Beratung für Entfernung der Weisheitszähne bei Zahnarzt in Klinik für Zahnimplantate und Zahnersatz am Hochrhein

Weisheits­zähne ziehen

Wir haben die Spezia­listen für Ihre Weisheitszahn-OP. In der Dorow Clinic entfernen wir jedes Jahr mehrere tausend Weisheits­zähne – schonend, sicher und schmerzfrei. 3D-Bilder, Dämmer­schlaf und unsere große Erfahrung geben Ihnen Sicherheit.

Beratung bei Schmerzen der Weisheitszähne bei Zahnarzt in Klinik für Zahnmedizin in Waldshut-Tiengen

Raus damit?

Es ist ganz normal, dass man sich auf die Entfernung der Weisheits­zähne nicht gerade freut. Viele Menschen haben so viel Angst vor diesem kleinen und harmlosen Eingriff, dass Sie die Weisheits­zahnent­fernung zu lange hinaus­zögern. Damit handeln sie sich oft nur unnötige Schmerzen und Entzün­dungen an den Weisheits­zähnen ein, die dann endlich verschwinden, wenn diese entfernt wurden.

Beratung für Weisheitszahn-OP bei Zahnmediziner in Zahnklinik in der Nähe der Schweiz

Warum machen die Weisheits­zähne Probleme?

Im Laufe der Evolution ist der Kiefer des Menschen kleiner geworden, aber die Größe und Zahl der Zähne ist gleich geblieben. Deshalb haben die Weisheits­zähne oft keinen Platz im Mund und bleiben ganz im Kiefer versteckt oder schauen nur ein kleines Stückchen aus dem Zahnfleisch raus. In beiden Fällen verur­sachen die Weisheits­zähne starke Probleme wie wieder­keh­rende Entzün­dungen, Verei­te­rungen, Zysten (Hohlräume im Knochen) und Verschie­bungen der anderen Zähne.

Warum müssen die Weisheits­zähne raus?

Meist sind die Weisheits­zähne so angelegt, dass sie die anderen Zähne beim Kauen nie unter­stützen können. Selbst wenn die Weisheits­zähne ganz normal im Mund stehen sind sie oft schlecht zu reinigen und bekommen frühzeitig Karies (Zahnfäule). Die Karies greift oft auch auf die Nachbar­zähne über und kann diese von unten zerstören.

Um endlich Ruhe zu haben und keine Schäden an den anderen Zähnen zu riskieren, ist meist die baldige Entfernung der Weisheits­zähne die beste und sicherste Lösung.

Beratung für Entfernung der Weisheitszähne bei Zahnarzt in Klinik für Zahnimplantate und Zahnersatz am Hochrhein

Jetzt ein unver­bind­liches Beratungs­gespräch vereinbaren

Ist die Zeit danach schlimm?

Bei unserem schonenden und sanften Vorgehen verheilen die kleinen Wunden im Mund nach einer Weisheitszahn-OP sehr schnell und ohne nennens­werte Schmerzen. Sehr wichtig ist es, auf das Rauchen in der ersten Woche nach der Weisheitszahn-OP vollständig zu verzichten und die verordnete Mundspül­lösung regel­mäßig anzuwenden.

Sollten Sie Probleme nach der Weisheitszahn-OP haben, sind wir immer für Sie zu erreichen.

Beratung für Weisheitszahn-OP bei Zahnmediziner in Zahnklinik in der Nähe der Schweiz
Beratung für Entfernung der Weisheitszähne bei Zahnarzt in Klinik für Zahnimplantate und Zahnersatz am Hochrhein

Wie läuft die OP ab?

Zuerst werden die Weisheits­zähne lokal betäubt. Dadurch ist der ganze Vorgang völlig schmerzfrei. Wenn die Weisheits­zähne schon sichtbar im Mund stehen reicht es oft, sie mit einem kleinen Hebel zu lockern und anschließend mit einer Zange zu ziehen. Wenn die Weisheits­zähne noch unter dem Zahnfleisch versteckt sind, wird das Zahnfleisch vorher mit einem kleinen Schnitt geöffnet. Manchmal muss etwas Knochen um die Zahnkrone mit einem kleinen Bohrer entfernt werden. Wenn die Weisheits­zähne sehr gebogene Wurzeln haben, die in verschiedene Richtungen zeigen, kann man sie nicht an einem Stück entfernen. In einem solchen Fall wird der Zahn mit einem feinen Bohrer geteilt und kann dann ganz sanft Stück für Stück entfernt werden.

Geht das auch in Narkose?

Natürlich bieten wir die Entfernung der Weisheits­zähne auch in Narkose an, denn die meisten Patienten bevor­zugen das „Weisheits­zähne ziehen in Narkose“. Meistens ist eine Vollnarkose gar nicht notwendig und ein entspannter Dämmer­schlaf ist völlig ausrei­chend. Danach sind Sie schnell wieder fit und können sich zu Hause ausku­rieren. In der Dorow Clinic entfernen wir ca. 90 Prozent aller Weisheits­zähne in Dämmer­schlaf – und die Patienten sind begeistert.

Wie lange dauert die OP?

In der Regel dauert die Weisheitszahn-OP bei allen vier Weisheits­zähnen durch einen unserer erfah­renen Chirurgen nicht länger als 30 Minuten. Häufig sind alle vier Weisheits­zähne schon innerhalb von 10 Minuten entfernt.

Kontakt­for­mular

Wissens­wertes zum Thema Weisheitszahn-OP

Wann ist der beste Zeitpunkt?

Die Weisheits­zähne müssen nicht zu früh und sollten nicht zu spät entfernt werden. Ideal ist zwischen dem 16. und dem 25. Lebensjahr. Bei Jugend­lichen, die eine Spange tragen, empfiehlt oft der Kiefer­or­thopäde, die Weisheits­zähne ziehen zu lassen, damit die Korrektur der Zahnstellung ungehindert ablaufen kann und später auch stabil bleibt. Je länger man mit der Entfernung der Weisheits­zähne wartet, desto fester werden Sie in den Knochen eingebaut und desto schwie­riger ist ihre Entfernung.

Was bringt 3D-Röntgen?

Bei schwie­rigen Weisheits­zähnen mit gebogenen Wurzeln oder Nähe zum Unter­kie­fernerv oder zur Kiefer­höhle ist ein 3D-Bild von großem Vorteil, da der Chirurg schon vor der OP direkt sieht, wo die Wurzeln genau liegen. Dadurch können die Weisheits­zähne schneller und wesentlich schonender entfernt werden und die Gefahr, Nerven, Gefäße oder die Kiefer­höhle zu verletzen, ist wesentlich geringer.

Müssen die Fäden gezogen werden?

In der Dorow Clinic verwenden wir immer selbst­auf­lö­sende Fäden, die nicht entfernt werden müssen.

Hilfe bei Schmerzen an den Weisheits­zähnen?

Wenn Sie bereits Schmerzen an den Weisheits­zähnen haben oder bereits Entzün­dungen an den Weisheits­zähnen aufge­treten sind, dann sollten Sie nicht zu lange warten und die Weisheits­zähne rasch entfernen lassen.

 

Bei Schmerzen an den Weisheits­zähnen helfen wir Ihnen gerne schnell und unkom­pli­ziert.

Schwierige Weisheits­zähne?

Sie können sicher sein, dass wir auch die kompli­zier­testen Weisheits­zähne schnell, schonend und schmerzfrei entfernen können. Egal, ob die Wurzeln wie Korken­zieher aussehen, um den Unter­kie­fernerv gewickelt sind oder in die Kiefer­höhle reichen. Vertrauen Sie uns, denn wir haben jahre­lange Erfahrung mit Weisheits­zähnen und haben schon viele Tausend Weisheits­zähne sicher entfernt.

Persön­liche Empfehlung von Dr. Dr. Dorow

Warten Sie nicht zu lange mit der Entfernung der Weisheits­zähne, denn damit entstehen für Sie nur unnötige Probleme.

Lassen Sie die OP von einem erfah­renen und feinfüh­ligen Chirurgen durch­führen, in einer modernen Praxis mit einer hochwer­tigen Ausstattung. Fragen Sie ruhig kritisch nach, lesen Sie Bewer­tungen im Internet und schauen Sie, wo Sie sich wirklich gut aufge­hoben fühlen.

Warum zur Dorow Clinic?

Wir haben in der Dorow Clinic unser eigenes Konzept zur Entfernung der Weisheits­zähne, welches sich durch ein besonders schonendes Vorgehen mit modernsten Techniken auszeichnet. Durch eine schonende OP mit feinen Instru­menten, ein gezieltes und zügiges Vorgehen in Dämmer­schlaf oder Narkose und durch den Einsatz neuer Techno­logien wie der Piezo­chir­urgie und dem 3D-Röntgen sind wir anderen Praxen und Kliniken eine Nasen­länge voraus.

Zahnarzt­suche im Internet

Wer ist der beste Zahnarzt für Weisheitszahn OPs, oder bei Schmerzen, Entzün­dungen oder Problemen an den Weisheits­zähnen? Welche Zahnklinik, welches Zahnarzt­zentrum oder welche Zahnarzt­praxis für Weisheitszahn OPs in Zürich, Basel oder Baden hat die besten Bewer­tungen? Welche Zahnarzt­praxis für Weisheits­zähne ziehen hat die besten Patien­ten­mei­nungen? Gibt es eine seriöse Zahnklinik für Weisheits­zähne in Prag (Tsche­chien) oder in Ungarn? Dies sind die typischen Suchan­fragen im Internet. Wie die Qualität der Zahnklinik oder des Zahnarztes letzt­endlich wirklich ist, können Sie nur vermuten. Seien Sie deshalb kritisch, nehmen Sie den Anbieter genau unter die Lupe, denn Ihre Gesundheit hängt davon ab. Und denken Sie daran, dass ein Zahnarzt, der über 1000 Kilometer entfernt ist, bei Problemen nicht für Sie da sein kann.

Das könnte Sie auch interessieren

Narkosebehandlung

Zahnbe­handlung in Narkose
Mit den profes­sio­nellen Behand­lungs­weisen der Dorow Clinic können wir Angst­pa­ti­enten sensibel und sanft helfen.

3D-Röntgen

3D-Röntgen
Dreidi­men­sionale Bilder zeigen den Kiefer so wie er wirklich ist – reali­täts­getreu und in einer völlig neuen Detail­schärfe – für sichere und präzise Aussagen zu Ihrer Behandlung.