Funktionstherapie, Zahnarzt, Waldshut

Zahnarzt Notdienst in Lörrach und Waldshut

Im Rahmen unserer Möglich­keiten sind wir während den Öffnungs­zeiten auch für Patienten mit Zahnpro­blemen oder Zahnschmerzen da, die bisher noch nicht bei uns in Waldshut oder Lörrach behandelt wurden. Bitte kontak­tieren Sie uns telefo­nisch, dann versuchen wir eine schnelle und unkom­pli­zierte Behandlung für Sie zu ermög­lichen.

Notdienst bei Zahnschmerzen bei Zahnmediziner in Zahnklinik in der Nähe von Zürich

Service für unsere Patienten

Es gehört zu unserer Philo­sophie, dass wir unseren Patienten auch bei Problemen immer zur Seite stehen. Wir wissen, wie wichtig es ist, immer einen Ansprech­partner zu haben, um sich sicher zu fühlen und bei Problemen sofort kompe­tente Hilfe zu erhalten. Außerhalb unserer ausge­dehnten Öffnungs­zeiten sind die behan­delnden Ärzte der Dorow Clinic für ihre Patienten sieben Tage die Woche Tag und Nacht telefo­nisch erreichbar und bei Bedarf empfangen wir unsere Patienten zu jeder Zeit, um bei Problemen zu helfen. Bitte beachten Sie, dass wir kein allge­meiner Zahnarzt-Notdienst sind und außerhalb unserer Öffnungs­zeiten nicht dafür zuständig sind, alle Patienten mit Zahnschmerzen zu behandeln. Hierzu ist am Wochenende ein öffent­licher zahnärzt­licher Notdienst (Notfall­zahnarzt) durch die Landes­zahn­ärz­te­kammer einge­richtet.

Notdienst Zahnarzt Waldshut-Tiengen

Notfall­be­hand­lungen

  • Zahnschmerzen (Wurzel­ent­zündung, Karies)
  • Entzün­dungen im Kiefer- und Gesichts­be­reich
  • Zahnver­let­zungen, Verlet­zungen im Gesicht
  • Kiefer­ge­lenk­be­schwerden
  • Verlust von Zahnfül­lungen und Kronen oder Brücken
  • Defekter Zahnersatz, gebro­chene Prothesen
  • Schmerz­hafte Weisheits­zähne
  • Zahnfleisch­ent­zün­dungen

Angst­pa­ti­enten

Viele Patienten haben Angst vor dem Zahnarzt und besonders Schmerz­be­hand­lungen und Behand­lungen im zahnärzt­lichen Notdienst bereiten vielen Patienten Sorge. Wir beraten Sie gerne in aller Ruhe, nehmen uns viel Zeit für Ihre Ängste und Sorgen und bieten eine Vielzahl an modernen Methoden, die unsere Behand­lungen schmer­z­ärmer, schonender und entspannter machen. Behand­lungen in Narkose, in Dämmer­schlaf oder Lachgas­sedierungen sind bei uns tägliche Routine. Gemeinsam finden wir eine Lösung für Sie, damit Ihre Zähne trotz Zahnarzt­angst endlich gut versorgt werden können und Sie wieder gerne zum Zahnarzt gehen. Vor der Behandlung teilen wir Ihnen natürlich die Kosten der einzelnen Behandlungs­schritte mit.

Notdienst Zahnarzt waldshut-Tiengen

Jetzt unver­bind­liches Beratungs­gespräch vereinbaren

Betreuung rund um die Uhr

Wir sind immer für Sie da. Vor und nach einer Behandlung in der Dorow Clinic bieten wir Ihnen unsere intensive Betreuung an, zu der auch die Erreich­barkeit unseres Teams gehört. Unsere Patienten erhalten deshalb nach einer größeren Behandlung oder einem opera­tiven Eingriff immer eine Visiten­karte mit der Mobil­funk­nummer ihres Behandlers. So können Sie Ihren Zahnarzt bei Fragen oder Problemen immer persönlich erreichen. Für externe Patienten sind wir zu unseren üblichen Sprech­zeiten erreichbar. Bitte suchen Sie unsere Klinik nicht ohne vorherige telefo­nische Anmeldung auf, da wir Sie ansonsten nicht behandeln können.

Notdienst bei Zahnschmerzen bei Zahnarzt in Klinik für Zahnimplantate und Zahnersatz in Waldshut

Hinweise für Notdienst­pa­ti­enten

Bitte haben Sie Verständnis für das im Folgenden geschil­derte konse­quente Vorgehen. Erfah­rungen aus der Vergan­genheit haben uns zu diesen Maßnahmen veran­lasst.

Wir sind keine öffent­liche Notdienst-Zahnklinik. Im Rahmen unserer Möglich­keiten versuchen wir auch für Schmerz­pa­ti­enten da zu sein, die noch nicht von uns behandelt wurden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir außerhalb unserer Öffnungs­zeiten keinen zahnärzt­lichen Notdienst und keine Schmerz­be­hand­lungen für Fremd­pa­ti­enten anbieten. Die zuständige Notdienst­praxis finden sie unter www.kzvbw.de/site/notdienstsuche.

Für Privat­pa­ti­enten und Selbst­zahler: Bitte denken Sie daran, dass wir zu unserer Sicherheit die Kosten der Behandlung bei uns unbekannten Patienten direkt im Anschluss an die Behandlung erheben. Bringen Sie deshalb entspre­chende Zahlungs­mittel (Bargeld, EC-Karte, Kredit­karte) gleich zur Behandlung mit. Gegebe­nen­falls erheben wir diese zu unserer Sicherheit vor der Behandlung. Bitte bringen Sie auch einen gültigen Perso­nal­aus­weis/ID-Karte/­Auf­ent­halts­be­wil­ligung zur Überprüfung Ihrer Identität und der Adress­daten mit.

Für gesetzlich versi­cherte Patienten: Die Dorow Clinic ist eine Zahnklinik mit hohem medizi­ni­schem Anspruch. Deshalb sind viele unserer Behand­lungen für kassen­ver­si­cherte Patienten mit Zuzah­lungen verbunden. Auch akute Behand­lungen, wie Füllungen, die über eine reine Schmerz­be­handlung hinaus­gehen, sind häufig mit Mehrkosten verbunden. Zu unserer Sicherheit erheben wir eventuelle Behand­lungs­kosten direkt im Anschluss an die Behandlung. Bitte denken Sie daran, entspre­chende Zahlungs­mittel (Bargeld, EC-Karte, Kredit­karte) mitzu­bringen. Der Kassen­anteil kann nur bei Vorlage einer gültigen Versi­cher­ten­karte vor der Behandlung über die Kranken­kasse abgerechnet werden. Wenn kein gültiger Versi­che­rungs­schutz nachge­wiesen werden kann, wird die Behandlung privat berechnet. Bitte bringen Sie auch einen gültigen Perso­nal­ausweis zur Überprüfung Ihrer Identität und Adress­daten mit.

Kiefer­chir­urgie für Notfälle

Viele zahnärzt­lichen Notfälle sind chirur­gi­scher Natur und müssen daher auch durch einen in der Chirurgie erfah­renen Zahnarzt gelöst werden. Entzün­dungen im Zahn­fleisch und Kiefer­bereich, nicht erhaltungs­würdige Zähne und entzündete Weisheit­szähne sind chirur­gische Notfälle, die ein schnelles Eingreifen erfor­derlich machen. Oft ist die Anfer­tigung eines drei­dimensionalen Röntgen­bildes sinnvoll, um die Lage und Ausdehnung des Problems exakt bestimmen zu können. Diese beson­deren Probleme im Zahnarzt­notdienst lösen wir routi­niert, sodass Sie schnell wieder voll einsatz­fähig sind.

Neue Patienten

Bei zahnärzt­lichen Notfällen sind wir gerne für Sie da. Kontak­tieren Sie uns bitte telefo­nisch und wir werden versuchen, einen kurzfris­tigen Behand­lungs­termin für Sie zu reali­sieren. Bei Kassen­patienten ist die Vorlage einer gültigen Versicherten­karte erfor­derlich, damit die Behandlung über die Kranken­kasse abgerechnet werden kann. Eventuelle Zusatz­kosten erheben wir direkt im Anschluss an die Behandlung. Zu unserer Sicherheit führen wir auch eine Identitäts­kontrolle anhand Ihres gültigen Perso­nal­­aus­wei­ses/ID-Karte oder ggfls. einer Aufenthalts­bewilligung durch. Die Kosten für die Behandlung erheben wir bei privat versi­cherten Patienten oder bei Selbst­zahlern direkt im Anschluss. Bitte haben Sie Verständnis für dieses konse­quente Vorgehen.

Zahn- und Gesichts­ver­let­zungen

Zahnver­let­zungen sind ein häufiger Grund für zahn­ärztliche Notfälle. Beim Spielen oder beim Sport kann es zu Zahnschäden und zum Verlust von Zähnen kommen. Auch Verlet­zungen der Lippen und der Zähne sind dabei nicht selten. Kontak­tieren Sie uns gerne in einem solchen Fall telefo­nisch, dann können wir versuchen, schnell eine Behandlung für Sie anzubieten. Ein ausge­schla­gener Zahn sollte am besten sofort in Milch gelagert werden, damit die Chancen für ein Anwachsen ausrei­chend hoch sind.

Kontak­tieren Sie uns

Das könnte Sie auch interessieren

Parodontosebehandlung

Parodon­to­se­be­handlung
Gesundes Zahnfleisch ist eine wichtige Voraus­setzung für einen lebens­langen Erhalt Ihrer Zähne, aber auch für den Erhalt von Zahnersatz.

Wurzelkanalbehandlung

Wurzel­ka­nal­be­handlung
Durch eine perfekte Wurzel­ka­nal­be­handlung und moderne Techniken und Materialien können selbst angeschlagene Zähne langfristig erhalten werden.