Schweißdrüsen entfernen unter den Achseln

Dein glückliches Leben mit trockenen Achseln

Leidest du an übermä­ßigem Schwitzen und schon der Gedanke daran verur­sacht den nächsten Schweiß­aus­bruch, kann dir das Schweiß­drüsen entfernen schnell und einfach helfen. Der kleine Eingriff ist risikoarm, gewebe­schonend und verringert deutlich die Schweiß­pro­duktion. Lebe dein Leben endlich wieder ohne Einschrän­kungen. Ob im Privat­leben oder im Beruf, die Zeit des übermä­ßigen Schwitzens ist nach der Schweiß­drü­sen­ent­fernung unter den Achseln endlich vorbei.

Vereinbare jetzt deinen persön­lichen Beratungs­termin in der Dorow Clinic.

Lebe dein Leben ohne Einschränkungen 

  • Steigere deine Lebens­qua­lität und dein Wohlbefinden
  • Endlich ein Leben ohne Angst vor dem nächsten Schweißausbruch
  • Deutliche Verrin­gerung der Schweißproduktion
  • Risiko­armer und gewebe­scho­nender Eingriff
  • Ergebnis schon am gleichen Tag
Frau mit Kind & Schwangerschaft

Deine Vorteile bei einer Schweißdrüsenentfernung in der Dorow Clinic

Zwei Fachkli­niken
für die Kaiserschnittnarben-Korrektur

Kosten­trans­parenz:
Raten­zahlung möglich

Termine auch zu Randzeiten
Wir nehmen uns gerne Zeit für dich!

Schweißdrüsen entfernen unter den Achseln

Genieße deinen Alltag ohne übermäßiges Schwitzen

Du bist von übermä­ßigem Schwitzen (Hyper­hi­drose) betroffen und dein Alltag ist stark einge­schränkt? Die Angst im Berufs- und Privat­leben durch unange­nehmen Körper­geruch und starke Schweiß­flecken unter den Armen aufzu­fallen, belastet dich vielleicht so stark, dass du dich weitgehend aus dem sozialen Leben zurück­ge­zogen hast.

Mit dir leiden etwa 2,5 Millionen Menschen an Hyper­hi­drose, dem übermäßig starken Schwitzen. Das Schweiß­drüsen entfernen unter den Achseln gibt dir deine Lebens­qua­lität zurück und du kannst nach diesem kleinen Eingriff endlich wieder unbeschwert leben. Viele unserer Patien­tinnen und Patienten haben uns nach der Schweiß­drü­sen­ent­fernung berichtet, dass sich ihr Leben um 180 Grad gewendet hat. Sie können endlich wieder ohne Angst vor großen Schweiß­flecken unter den Achseln leben und ihren Alltag genießen.

Entscheide auch du dich für eine Schweiß­drü­sen­ent­fernung in der Dorow Clinic und ein Leben ohne Angst vor dem nächsten Schweißausbruch.

Vereinbare jetzt deinen Termin

Dorow Clinic – deine Experten für Hyperhidrose

Wir helfen dir schnell und einfach!

Du wünschst dir endlich eine dauer­hafte Verrin­gerung der Schweiß­pro­duktion für eine deutliche Verbes­serung deines Wohlbe­findens und deiner Lebens­qua­lität. Die Fachärzte für Plastische und Ästhe­tische Chirurgie in der Dorow Clinic arbeiten besonders gewebe­schonend, risikoarm und mit einer kurzen Opera­ti­ons­dauer. Du kannst in der Dorow Clinic zwischen zwei Verfahren der Schweiß­drü­sen­ent­fernung unter den Achseln wählen und wirst vor deinem Eingriff indivi­duell und persönlich beraten.

Die Dorow Clinic steht seit mehr als 15 Jahren für höchste medizi­nisch Fachkom­petenz und beste Qualitäts- und Hygie­ne­stan­dards. Unsere erfah­renen Ärzte ermög­lichen dir eine sichere Behandlung und stehen dir für alle Fragen und Wünsche jederzeit zur Verfügung.

Wusstest du schon, dass wir aus Basel kommend in nur 10 Minuten Autofahrt zu erreichen sind? Und auch aus Aarau, Zürich, Bern oder Olten kommend erreichst du uns in kurzer Fahrtzeit. Schweizer Patien­tinnen und Patienten sind in der Dorow Clinic herzlich willkommen. Wir bieten dir alle Zahlungs­mög­lich­keiten, ein Schweizer Konto und wenn du Schwy­zer­dütsch sprichst, gibt es bei uns keine Sprachbarrieren.

Deine Vorteile in der Dorow Clinic

  • Zwei Verfahren zur Schweißdrüsenentfernung
  • Gewebe­scho­nender und risiko­armer Eingriff
  • Kurze Opera­ti­ons­dauer
  • Höchste medizi­nische Fachkompetenz
  • Beste Qualitäts- und Hygienestandards

190 Bewer­tungen

41 Bewer­tungen

208 Bewer­tungen

93 Bewer­tungen

500 Plus Bewertungen

Klinische Maßnahmen zum Schutz vor COVID-19

BTX Behandlungsmethode gegen übermäßiges Schwitzen

In nur 30 Minuten von Hyperhidrose befreit

Die BTX Behandlung gegen übermä­ßiges Schwitzen unter den Achseln lähmt die Schweiß­pro­duktion und reduziert das Schwitzen wesentlich. Das BTX wird mit einer sehr feinen Kanüle in die Achseln gespritzt und wirkt nach wenigen Minuten. Die Behandlung dauert ca. 30 Minuten und dir entstehen keine Ausfallzeiten.

Das BTX wirkt für ca. 6 Monate und die Behandlung muss regel­mäßig wiederholt werden. Da keine Betäubung notwendig ist, kannst du die Dorow Clinic nach deiner Behandlung sofort wieder verlassen und du hast keine Ausfallzeiten.

Die Kosten für eine BTX Behandlung beginnen ab 650 Euro. Vereinbare gerne einen Beratungs­termin der Dorow Clinic. Dein Facharzt erstellt dir ein indivi­du­elles Angebot für die BTX Methode, das für dich selbst­ver­ständlich kostenlos und unver­bindlich ist.

Schweißdrüsenabsaugung bei Hyperhidrose

Hyperhidrose behandeln mit Langzeiteffekt

Die Schweiß­drü­sen­ab­saugung (Saugkü­rettage) bei Hyper­hi­drose ist eine kleine Operation mit Langzeit­effekt. Bei der Behand­lungs­me­thode Absaugung der Schweiß­drüsen werden die Schweiß­drüsen mit von uns entwi­ckelten Kanülen innen­liegend gelöst und schonend abgesaugt.

Für die Saugkü­rettage sind auf jeder Seite drei kurze Schnitte in den Achsel­höhlen nötig, die jedoch schnell verheilen und bereits nach einer Woche ist auch die Schwellung der Achselhaut abgeklungen.

Die kleine Operation kann mit lokaler Betäubung in Dämmer­schlaf statt­finden. Unter Umständen kann sich die Heilung etwas verzögern oder kleine Narben können zurück­bleiben, dies ist jedoch eher selten der Fall. Die Absaugung der Schweiß­drüsen garan­tiert dir ein dauerhaft sicheres und trockenes Hautgefühl.

Du kannst die Dorow Clinic nach einer kurzen Zeit der Erholung wieder verlassen. Bitte eine dir naheste­hende Person dich abzuholen und dich nach Hause zu fahren. Eine Nachsorge ist in der Regel nicht notwendig.

BTX oder Schweißdrüsenabsaugung, was ist besser?

Grund­sätzlich erfolg­reicher ist die Schweiß­drü­sen­ab­saugung, denn das Ergebnis ist dauerhaft und das starke Schwitzen kann man besten gelindert werden. Die BTX Behandlung ist sanfter, da keine Betäubung notwendig ist und der Eingriff nur 30 Minuten dauert. Nachteilig ist die Dauer der BTX-Wirkung, die auf ca. 6 Monate begrenzt ist. Du musst die BTX Behandlung alle 6 Monate wieder­holen lassen.

Vereinbare gerne einen Beratungs­termin bei einem unserer Fachärzte für Plastische und Ästhe­tische Chirurgie und lass dich persönlich beraten. Dein Arzt wird die für dich perfekte Behandlung mit dir besprechen und dir gerne eine Empfehlung aussprechen.

Hyperhidrose – wenn das Schwitzen zur Belastung wird

Rund 2,5 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Hyperhidrose

Schwitzen ist normal, gesund und lebens­wichtig. Schwitzen regelt unsere Körper­tem­pe­ratur und verhindert, dass wir von innen heraus überhitzen. Der Schweiß kühlt die Körper­tem­pe­ratur herunter, in dem er auf der Haut verdunstet und so dem Körper die Wärme entzieht.

Ein gesunder Mensch produ­ziert täglich 100–200 Milli­liter Schweiß, wenn er sich nicht sportlich betätigt. Menschen, die unter Hyper­hi­drose leiden, produ­zieren 100 Milli­liter Schweiß in nur 5 Minuten, also in wenigen Minuten so viel wie ein gesunder Mensch an einem ganzen Tag.

Nimmt das Schwitzen ein solches Ausmaß an, ist die Lebens­qua­lität Betrof­fener stark einge­schränkt. Schon der Gedanke an einen Schweiß­aus­bruch und die damit verbun­denen Flecken unter den Achseln und den unange­nehmen Geruch, verur­sacht einen Schweiß­aus­bruch. Ein Teufels­kreis, dem du entkommen kannst. Entscheide dich, deine Schweiß­drüsen unter den Achseln entfernen zu lassen und gewinne deine Lebens­qua­lität zurück.

Ursachen und Arten von krankhaftem Schwitzen

Häufig sind die Ursachen von krank­haftem Schwitzen unklar und nicht erkennbar. In manchen Fällen kann die Hyper­hi­drose durch eine Erkrankung oder Medika­mente verur­sacht werden.

Unter­schieden wird zwischen:

Anhidrose, die Betrof­fenen schwitzen gar nicht

Hypohi­drose, die Betrof­fenen schwitzen weniger als normal

Hyper­hi­drose, die Betrof­fenen schwitzen stark über das Normalmaß hinausgehend

Typische Symptome für Hyper­hi­drose sind starkes Schwitzen ohne oder sehr geringe körper­liche Belastung. Innerhalb weniger Sekunden bilden sich starke Schweiß­flecken im Achsel­be­reich, auf den Handflächen und an den Fußsohlen.

Primäre Hyperhidrose

Die primäre Hyper­hi­drose tritt sehr viel häufiger als die sekundäre Hyper­hi­drose auf. Bei dieser Form des übermä­ßigen Schwitzens lässt sich keine Grund­er­krankung oder äußere Ursache feststellen. Meist tritt die primäre Hyper­hi­drose in der Pubertät und im jungen Erwach­se­nenalte auf und nachts schwitzen Betroffene nicht.

Typisch sind Merkmale wie starkes und übermä­ßiges Schwitzen am Kopf, im Gesicht oder im Schritt. Auch die Hände und Füße schwitzen stark.

 

 

Sekundäre Hyperhidrose

Die sekundäre Hyper­hi­drose ist meist ein Symptom einer Erkrankung wie zum Beispiel Infek­tionen, Tumore, Stoff­wech­sel­er­kran­kungen, hormo­nelle Störungen, neuro­lo­gische Erkran­kungen oder die Einnahme bestimmter Medikamente.

Im Unter­schied zur primären Hyper­hi­drose tritt das übermäßige Schwitzen der sekun­dären Form auch nachts auf.

Tipps gegen übermäßiges Schwitzen

So überbrückst du die Zeit, bis du dich für eine Behandlung entschieden hast

  • Trage luftdurch­lässige Kleidung mit einem möglichst hohen Anteil an Naturfasern.
  • Iss möglichst wenig Salz, Scharfes und Fleisch.
  • Kühler Salbeitee kann deine starkes Schwitzen vermindern.
  • Versuche regel­mäßig Sport zu treiben. Sport kann die Schweiß­pro­duktion regulieren.
  • Vermeide bestmöglich Übergewicht.
  • Regel­mäßige Sauna­be­suche können die Schweiß­pro­duktion ebenfalls regulieren.
  • Deos mit Alumi­ni­um­salzen wirken besser als Deos ohne.
  • Vermeide Stress­si­tua­tionen.

Bei einer Hyper­hi­drose sind das Tipps, die dir nur helfen können, die Zeit bis zu deiner Entscheidung für das Schweiß­drüsen entfernen in den Achsel­höhlen zu überbrücken. Eine wirkliche Linderung schaffen nur die Schweiß­drü­sen­be­hand­lungen mit BTX oder die Saugkürettage.

Vereinbare jetzt deinen Termin

Alle Informationen zur deiner Schweißdrüsenentfernung im Überblick

1/2 bis 1,5 Stunden

Dämmerschlaf

Nahtentfernung nicht erforderlich

ambulant

ab 350 Euro für BTX

ab 3.500 Euro für Schweißdrüsenabsaugung inkl. Dämmerschlaf

arbeitsfähig nach BTX nach 1 Tag

arbeitsfähig nach Absaugung nach 1 Woche

Erfahrungsberichte unserer Patientinnen

Das Ergebnis nach deinem Schweißdrüsen entfernen

Unsere Patien­tinnen und Patienten waren nach ihrer Schweiß­drü­sen­ent­fernung überglücklich und berichten von einem ganz neuen und unbeschwerten Lebens­gefühl. Keine Scham, keine Sorge vor dem nächsten Schweiß­aus­bruch und endlich wieder ein normales Leben.

Ob Schweiß­drüsen entfernen mit Saugkü­rettage oder BTX Behandlung, entscheide auch du dich für eine Behandlung in einer unserer Praxis-Kliniken und erlebe wie angenehm dein Leben wieder sein kann. 

 

 

Erfahrungsberichte unserer glücklichen Patienten nach ihrer Schweißdrüsenentfernung

Schweißdrüsenentfernung behandelt von Dr. Mario Holdenried
Bewertung 5 von 5
Stars Stars Stars Stars Stars
Das lästige Schwitzen unter den Armen hat mich schon sehr lange gestört. Ich habe schon mehrmals BTX gehabt, aber es hat nie lange angehalten. Mit der OP habe ich endlich eine dauer­hafte Lösung. Es war keine schlimme OP, die Schmerzen waren kaum vorhanden. Jetzt fühle ich mich auch im Sommer wohl.

am 17.05.2019
Mommy Makeover behandelt von Dr. Michael T. Hiller
Bewertung 5 von 5
Stars Stars Stars Stars Stars
Dr. Hiller hat ganze Arbeit bei mir geleistet. Ich bin über Instagram auf ihn aufmerksam geworden und dort habe ich gleich gemerkt, dass er ein seriöser Arzt ist und sich mit dieser Proble­matik (Bauchstraffung, Brust­straffung) richtig gut auskennt. Eigentlich wollte ich Implantate, aber er hat mir gezeigt, dass ich die gar nicht brauche und dass eine Straffung ausreicht. Jetzt bin ich sehr froh, dass ich so gut beraten worden bin, denn ich bin mit dem Ergebnis absolut zufrieden.

am 16.08.2018

Deine Fachärztinnen in der Dorow Clinic freuen sich auf dich!

Dr. Petronela Monticelli-Mayer

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie

  • Oberärztin für Plastische und Ästhe­tische Chirurgie in Freiburg
  • Erfahrene Chirurgin für Narbenkorrekturen
  • Beratungen für Schweiß­drü­sen­ent­fer­nungen in der Klinik direkt in Freiburg in der Merzhauser Straße

Dr. Dania Gäng,

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie (FMH)

  • Oberärztin der Plastischen Chirurgie in Waldshut-Tiengen
  • Spezia­li­siert auf Falten­un­ter­sprit­zungen und Körperformungen
  • Hyper­hi­drose Sprech­stunde in der Klinik zwischen Stuttgart und Luzern, bei Zürich

Vereinbare jetzt deinen Termin

Welche Klinik für meine Schweißdrüsenentfernung?

Schweißdrüsen entfernen in Waldshut-Tiengen

Von Stuttgart 2 Stunden 30 Minuten und von Zürich 50 Minuten entfernt.

  • Lange Öffnungs­zeiten, auch an Samstagen
  • Ideale Lage zwischen Zürich und Freiburg in der Nähe eines Bahnhofs

Schweißdrüsen entfernen in Lörrach

Von Freiburg 53 Minuten und von Basel 20 Minuten entfernt.

  • Lange und flexible Öffnungszeiten
  • Direkt am Bahnhof, ideal aus Basel und Stuttgart zu erreichen

Auch bekannt durch:

FAQ – Häufige Fragen zum Schweißdrüsen entfernen

Welche Kosten entstehen beim Schweißdrüsen entfernen unter den Achseln?

Den Langzeit­effekt erzielen wir durch eine kleine Operation an den Achseln, bei der die Schweiß­drüsen „abgesaugt“ (Saugkü­rettage) werden. Die Kosten für die Saugkü­rettage betragen in der Dorow Clinic 3.500 Euro. Darin sind bereits die Kosten für den Dämmer­schlaf, die OP-Dauer, der Chirurg, der Narko­searzt und die Assis­ten­tinnen, sowie die Nachkon­trolle und Pflege enthalten.

In der Beratung nennen wir dir immer den Gesamt­preis mit allen Neben­kosten und erstellen dir ein persön­liches Angebot. Wir beraten dich gerne unver­bindlich an unseren Stand­orten an der Schweizer Grenze, in Waldshut-Tiengen und Lörrach.

Was kostet eine BTX-Behandlung zur Hyperhidrose Behandlung?

Behand­lungen, um nicht mehr unter schweiß­nassen Achseln zu leiden, unter­scheiden sich durch die Dauer des Effektes. Bei der Lähmung durch BTX belaufen sich die Kosten auf ab 650 Euro, wobei der Grad der Hyper­hi­drose bzw. der Schweiß-Überpro­duktion dabei eine Rolle spielt.

Der Vorteil der schnellen Methode ist, dass die Behandlung nur 30 Minuten dauert, die Behandlung sofort wirkt und keine Ausfall- oder Schonzeit entsteht. Für circa ein halbes Jahr profi­tierst du in deinem Alltag von stark reduziertem Schwitzen.

Gibt es Risiken und Komplikationen bei den Behandlungsmethoden?

Der Körper baut BTX rückstandlos ab, sodass keine Risiken und Kompli­ka­tionen zu erwarten sind. In sehr seltenen Fällen kann es passieren, dass die Schweiß­drüsen das Schwitzen „verlernen“. Im Falle einer Hyper­hi­drose ist das aller­dings eine durchaus gewünschte Nebenwirkung.

Bei einer Schweiß­drü­sen­ab­saugung kann es nach dem Eingriff zu kleinen blauen Flecken und in sehr seltenen Fällen zu leichten Nachblu­tungen kommen.

Übernehmen die Krankenkassen die Kosten für meine Schweißdrüsenbehandlung?

Ist das Schweiß­drüsen entfernen in den Achsel­höhlen medizi­nisch ratsam, können die Kosten von den Kranken­kassen übernommen werden. Lass dich vorab ausführlich von unseren Fachärzten beraten und wende dich anschließend an deine Kranken­kasse. Wir dir gerne bei der Beantragung der Kosten­über­nahme behilflich.

Können Schweißdrüsen nachwachsen?

Nein, Schweiß­drüse können nicht nachwachsen. Hast du dir deine Schweiß­drüsen mit der Saugkü­rettage entfernen lassen, erzielt der Eingriff ein dauer­haftes Ergebnis.

Hast du dich für eine BTX Behandlung entschieden, muss die Behandlung ungefähr alle 6 Monate wiederholt werden, da BTX vom Körper abgebaut wird. Ist das BTX vollständig abgebaut, produ­zieren die Schweiß­drüsen wieder ganz normal Körperschweiß.

Weitere Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie in der Dorow Clinic

Dr. György Daróczi

Dr. György Daróczi

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

  • Chefarzt für Plastische und Ästhe­tische Chirurgie in Lörrach
  • Experte für Bodyforming
  • Klinik für Plastische u. Ästhe­tische Chirurgie in Lörrach bei Basel, Freiburg und Bern
Mario Holdenried

Dr. Mario Holdenried

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

  • Chefarzt für Plastische Chirurgie in Waldshut
  • spezia­li­siert auf Körper­formung und Brustoperation
  • Mitglied der Deutschen Gesell­schaft für Plastische, Rekon­struktive und Ästhe­tische Chirurgie (DGPRÄC)
Mario Holdenried

Dr. Michael Hiller

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

  • Chefarzt für Plastische und Ästhe­tische Chirurgie in Lörrach
  • FMH für Plastische, Rekon­struktive und Ästhe­tische Chirurgie (Facharzt in der Schweiz)
  • Chirurg der Schönheits­klinik für Plastische Chirurgie bei Basel zwischen Freiburg (CH) und Freiburg im Breisgau (DE)
Dr. György Daróczi

Dr. Dr. Christoph Menzel

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

  • Oberarzt für Plastische und Ästhe­tische Chirurgie in Lörrach
  • Experte für Gesichts­chir­urgie und Faltenbehandlung
  • Beratungen auf franzö­sisch, englisch und deutsch möglich
  • Schweiß­drüsen entfernen in der Dorow Clinic bei Basel, Freiburg und Baar
Mario Holdenried

Dr. Christine Wolfahrt

Ärztin für non-invasive Schönheitsmedizin

  • Oberärztin der Klinik für Plastische Chirurgie in Lörrach
  • Indivi­duelle Gesicht­ver­jüngung durch Sculptra und Filler-Behand­lungen, sowie Lippen­mo­del­lierung nach Julie Horne
  • Sprech­stunde in Lörrach direkt bei Basel, Solothurn und Schopfheim

Meine Anfrage

Das könnte dich auch interessieren

Oberarm­straffung
Du möchtest endlich wieder unbeschwert T‑Shirts und Sport­kleidung tragen, ohne über deine Oberarme nachdenken zu müssen? Infor­miere dich jetzt zur sanften Oberarm­straffung in der Dorow Clinic und lass dich gerne persönlich beraten. 
Frau mit Kind & Schwangerschaft
Chemi­sches Peeling
Kleine Fältchen, Alters­flecken und müde Haut einfach verschwinden lassen? Das geht mit einem chemi­schen Peeling. Infor­miere dich hier und vereinbare dann deinen persön­lichen Beratungs­termin. Wir freuen uns auf dich.