Gute Beratung für Augenbrauen anheben durch plastischen Chirurgen in Schönheitsklinik Nahe Bodensee

Augen­brauen anheben

Abgesunkene Augen­brauen machen einen sehr müden Gesichts­ausdruck. Eine Augenbrauen­anhebung ist ein kleiner, aber effek­tiver Eingriff, der die Augen­partie wieder viel frischer und jugend­licher aussehen lässt.

Übersicht  Stirn- und Brauen­lifting

1–2 Stunden

Dämmer­schlaf

ambulant

2.800 € bei regulären Voraus­set­zungen

Kühlung, Wundver­sorgung und Stirn­verband

nach max. 7 Tagen gesell­schafts­fähig

Nahtent­fernung nicht erfor­derlich

Arbeits­fähig nach 1 Woche

leichter Sport, nach 1 Woche

regulärer Sport, nach 2 Wochen

Abhei­lungszeit ca. 3 Wochen

Endergebnis nach 6 Monaten

dauerhaft

Kompetente Beratung für Stirn- und Brauenlifting durch Schönheitschirurg in Klinik für Schönheitsoperationen

Mehr Frische und Vitalität

Damit Sie wieder so jugendlich aussehen, wie Sie sich fühlen, empfehlen wir neben einer Oberlid­kor­rektur zusätzlich die Augen­brauen anzuheben. Durch die Kombi­nation dieser beiden Behand­lungen wird ein deutlich besseres Ergebnis erreicht, das dem gesamten Gesicht mehr Frische und Vitalität verleiht.

  • Beim Augen­brau­en­lifting wird entspre­chend der Form der Augen­brauen an ihrem oberen Rand ein schmaler Hautstreifen entfernt.
  • Beim Schlä­fen­lifting wird die kleine Narbe in die seitlichen Kopfhaare verlagert.
  • Beim Stirn­lifting werden darüber hinaus die Falten der Stirn und die sogenannten Zornes­falten direkt behandelt.
Beratung für Stirnlifting durch Schönheitschirurg in Klinik für Schönheits-OP

Müde Augen­blicke hinter sich lassen

Etwa ab dem 40. Lebensjahr zeigt sich der Alterungs­prozess der Haut deutlich an einer Änderung der Gesichts­kon­turen. Alles wirkt schlaffer und unter Umständen müde und unfreundlich. Wenn die Augen­brauen und das Unter­haut­fettgewebe absinken, verliert das Gesicht bei vielen Menschen seinen vitalen Ausdruck. Es kommt zu einem schein­baren Gewebe­überschuss des Oberlids.

Unsichtbare Verwandlung

Ein weiteres Ziel der ästhe­ti­schen Gesichts­chir­urgie ist den Bogen der Augen­brauen wieder in Form zu bringen. Während der vergleichs­weise einfachen Operation können zugleich die Stirn- und Mimik­falten reduziert werden. Das Gesicht wirkt dadurch jünger und leben­diger.

Mehr noch: durch das Brauen­lifting kann ein geplanter Eingriff an den Oberlidern überflüssig werden. Auch durch ein Stirn­lifting werden diese Effekte erzielt. Da Narben im Gesicht am meisten auffallen, ist es uns ein Anliegen, diese möglichst unauf­fällig zu platzieren und im Bereich der Kopfhaare, Augen­brauen oder Lidfalten zu verstecken.
In einem Vorge­spräch erläutern wir Ihnen gerne die Sicht­barkeit der Narben und den Heilungs­verlauf.

Vergleich der Liftingmethoden

Jetzt unver­bind­liches Beratungs­gespräch vereinbaren

Kontak­tieren Sie uns

Das könnte Sie auch interessieren

Oberlidstraffung

Oberlid­straffung
Die Korrektur von hängenden Schlupfliedern gehört zu den häufigsten Schön­heits­ope­ra­tionen in der Dorow Clinic und wird von unseren Ärzten fast täglich durch­ge­führt.

Unterlidstraffung

Unter­lid­straffung
Unter­lid­kor­rek­turen sind sehr vielfältig, weil die zu korri­gie­renden Befunde sehr unter­schiedlich sein können. Von Fältchen über dunkle Augen­ringe bis Tränen­säcke.