Parodontosebehandlung

Gesundes Zahnfleisch ist eine wichtige Voraus­setzung für einen lebens­langen Erhalt Ihrer Zähne, aber auch für den Erhalt von Zahnersatz. Wir helfen Ihnen bei Zahnfleisch­pro­blemen und Zahnfleisch­ent­zün­dungen schnell und zuverlässig.

190 Bewer­tungen

41 Bewer­tungen

208 Bewer­tungen

93 Bewer­tungen

500 Plus Bewertungen

Klinische Maßnahmen zum Schutz vor COVID-19

Parodontosebehandlung: “Konkremente” sicher entfernen

Bei einer begin­nenden Zahnfleisch­ent­zündung ist eine frühe Diagnose und die richtige Behandlung wichtig, um Parodontits effektiv vorzu­beugen. Die Zahnbet­ter­krankung entsteht durch die Kombi­nation von Bakterien und Veranlagung. 

Hat sich bereits eine Entzündung gebildet und wird diese nicht behandelt, gerät die Stabi­lität des Zahnhal­teap­pa­rates in Gefahr. Ohne Zahnfleisch­be­handlung und eine tiefe Zahnreinigung schwindet das Zahnbett inklusive Knochen­abbau und Zahnfleisch­schwund. In diesem Raum zwischen den Zahnhälsen und dem Zahnfleisch bilden sich Beläge (“Konkre­mente”), die mit einer normalen Inter­den­tal­bürsten nicht erreicht werden können. In diesem Video erklärt Dr. Dr. Andreas Dorow, wie ein Parodon­to­se­be­handlung beim Zahnarzt für Ihre Zahnge­sundheit abläuft.

 

Gesundes Zahnfleisch

Entzün­dungen am Zahnfleisch, Zahnfleisch­taschen, Zahnfleisch­bluten und Schmerzen am Zahnfleisch sind Zeichen einer Parodontose oder Parodontitis.

Dabei handelt es sich um eine Entzündung am Zahnfleisch, die auf den Kiefer­knochen übergreift und auf Dauer zum Zahnverlust führt. Deshalb ist die Behandlung der Zahnfleisch­ent­zündung extrem wichtig und sollte nicht hinaus­ge­zögert werden.

Behandlung der Parodontose

Einer der wichtigsten Bausteine der Parodon­to­se­be­handlung ist eine regel­mäßige profes­sio­nelle Zahnreinigung durch eine erfahrene Prophy­la­xe­spe­zia­listin oder Dental­hy­gie­ni­kerin. Indem die Zahnbeläge überall entfernt werden, haben die schäd­lichen Bakterien keine Chance mehr. Dabei ist es wichtig, dass die teilweise sehr schwer erreich­baren Beläge auch in den Zahnfleisch­taschen sorgfältig entfernt werden. Die Behandlung kann mit Antibiotika, bestimmten Mundspül­lö­sungen und einer guten Zahnpflege zuhause unter­stützt werden.

Wenn dann die Parodontose zum Still­stand gekommen ist, kann der Kiefer­knochen, wenn das notwendig ist, wieder aufgebaut werden.

Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin

Patientenstimmen nach Parodontosebehandlung

Parodontosebehandlung behandelt von Dr. Julian Arnold
Bewertung 5 von 5
Stars Stars Stars Stars Stars
Meine Zähne sind wieder schön. Ich habe keine Beschwerden mehr beim Essen. Herr Arnold hat sich für mich und mein Problem Zeit genommen und war sehr sympathisch.

am 05.02.2020
Parodontosebehandlung behandelt von Isabel Sproll
Bewertung 5 von 5
Stars Stars Stars Stars Stars
Ich hatte immer mehr Schwie­rig­keiten, festere Dinge wie z.B. Äpfel mit meinen vorderen Zähnen abzubeisen und bemerkte mit Erschrecken, dass sich die Zähne auch bewegen ließen. Durch die Angst, meine Zähne zu verlieren überwand ich meine Angst zum Zahnarzt zu gehen und bekam schon nach wenigen Tagen einen Termin bei Frau Sproll. Die Eingangs­un­ter­su­chung war sehr ausführlich und zielführend. Frau Sproll nahm sich sehr viel Zeit für mich und erklärte mir anhand von Röntgen­bildern mit einfachen Worten, was die Gründe für die nicht mehr festsit­zenden Zähne sind. Eine Zahnfleisch­be­handlung und Infor­ma­tionen, was ich selbst gegen diese Erkrankung tun kann, halfen mir enorm diese Krankheit in den Griff zu bekommen. Ich bin sehr dankbar dafür in Frau Sproll so eine liebe Zahnärztin gefunden zu haben.

am 26.07.2019
Parodontosebehandlung behandelt von Erwin Gross
Bewertung 4 von 5
Stars Stars Stars Stars Stars
Durch die Empfehlung eines guten Freundes wurde ich auf die Dorow Clinic aufmerksam. Die neue Technik und das hochqua­li­fi­zierte Personal waren für mich außerdem bei der Zahnarztwahl ausschlag­gebend. Die Dorow Clinic ist einfach immer auf dem neuesten Stand. Nun sind meine Zähne endlich wieder in Ordnung. Ich kann mit einem strah­lenden Lächeln glänzen und fühle mich richtig gut!

am 22.03.2021

Ihre spezialisierten Zahnärzte für Parodontosebehandlung

Erwin Gross

Zahnarzt für Ästhetische Zahnheilkunde

  • Oberarzt für Zahnmedizin in Waldshut
  • Oralchirurg und Zahnarzt für Prothetik
  • Ansprech­partner für Patienten mit Parodontose aus Zürich und Luzern

Dr. Julian Arnold

Zahnarzt für Ästhetische Zahnheilkunde

  • Oberarzt für Zahnmedizin in Lörrach
  • spezia­li­siert auf ästhe­ti­schen Zahnersatz und Kinderzahnbehandlung
  • betreut Parodontose-Patienten aus Basel, Lörrach und Umgebung

Sascha-Juri Gentner

Mund‑, Kiefer- und Gesichtschirurg

  • Chefzahnarzt Dogern
  • spezia­li­siert auf Kiefer­chir­urgie, Weisheitszahn-OP und Parodontosebehandlung
  • versorgt Patienten vom Fricktal bis ins Wehratal

Meine Anfrage

Das könnte Sie auch interessieren

Wurzelkanalbehandlung

Wurzel­ka­nal­be­handlung
Durch eine perfekte Wurzel­ka­nal­be­handlung und moderne Techniken und Materialien können selbst angeschlagene Zähne langfristig erhalten werden.

Zahnimplantate

Zahnim­plantate
Stabil und natürlich, wie ein echter Zahn. Heutzutage können verloren gegangene Zähne wieder ersetzt werden: mit einem Zahnimplantat.

X