Ästhetische Nasenkorrektur

Du möchtest dich glücklich und zufrieden im Spiegel ansehen und nie wieder über deine Nasenform disku­tieren. Du willst frei und unbeschwert atmen können. Entscheide dich für eine Nasen­kor­rektur und freue dich dein Leben lang über deine schöne und gesunde Nase.

Für einen schönen Mittelpunkt deines Gesichts

Die Nasen­kor­rektur aus ästhe­ti­schen oder funktio­nellen Gründen gehört zu den häufigsten Eingriffen der Plastischen und Ästhe­ti­schen Chirurgie und gibt auch dir die Möglichkeit deine Nase harmo­nisch zu deinem Gesicht formen zu lassen.

Deine schöne und gesunde Nase

  • Liebe das ästhe­tische Gesamtbild deines Gesichts
  • Genieße dein neues Selbstbewusstsein
  • Lebe mit innerer Zufriedenheit
  • Atme frei und unbeschwert
  • Ein Ergebnis, das dein Leben lang hält

Vereinbare jetzt deine Beratung

Deine Vorteile bei einer Nasenkorrektur in der Dorow Clinic

Spezialist für deine Nasen­kor­rektur
Dr. Mark Waltenheimer

Kosten­trans­parenz:
Raten­zahlung möglich

Termine auch zu Randzeiten
Wir nehmen uns gerne Zeit für dich!

Vereinbare jetzt deine Beratung

Eine Nase, die nicht ins Auge fällt

Schluss mit „Charakternasen“

Mike Krüger und Gerard Depardieu tragen sie mit Stolz. Ihre Nasen werden gerne als „Charak­ter­nasen“ bezeichnet. Im normalen Leben verur­sachen, als „Charak­ter­nasen“ bezeichnete Nasen viel Leid.

Lebst auch du mit einer Nase, die du gerne wegschminken oder verstecken würdest? Leidest du unter vermeintlich lustigen Kommen­taren, die bei dir ein noch größeres Unbehagen verur­sachen? Ist dein Leben stark beein­trächtigt, weil du am liebsten zuhause bleibst?

Dann geht es dir wie vielen anderen Menschen, die unter einer stark ausge­prägten Nase leiden. Die Nasen­kor­rektur (Rhino­plastik) gibt dir dein Leben zurück und schenkt dir eine wohlge­formte Nase, die sich wunder­schön in das Gesamtbild deines Gesichtes einfügt.

Nasenkorrektur aus funktionellen Gründen

Atme endlich frei und unbeschwert

Form und Funktion der Nase sind untrennbar mitein­ander verbunden. Eine ungünstige Nasenform oder Verlet­zungen der Nase beein­träch­tigen oft auch die Atmung. Eine häufige Ursache für eine Nasen­at­mungs­be­hin­derung ist die Nasen­schei­de­wand­ver­krümmung. Auch vergrö­ßerte Nasen­mu­scheln können deine Atmung behindern.

Du kannst deine Nasen­at­mungs­be­hin­derung mit einem opera­tiven Eingriff (Septum­plastik) beheben lassen. Endlich wieder frei atmen, auf Nasen­tropfen verzichten und deine Lebens­qua­lität erhöhen, das sind deine Vorteile einer Septum­plastik, der opera­tiven Korrektur der inneren Nase bei funktio­nellen Störungen.

Vertraue auf die langjährige Erfahrung unserer Spezia­listen für Nasen­kor­rek­turen und lass dich persönlich in der Dorow Clinic beraten.

Vereinbare jetzt deine Beratung

Dein Spezialist für Nasenkorrekturen

Dr. Mark Waltenheimer mit mehr als 25 Jahren Erfahrung

Dr. Mark Walten­heimer ist Experte für Nasen­kor­rek­turen. Keine Nase gleicht der anderen. Mit seinen mehr als 25 Jahren Erfahrung und seiner ausge­zeich­neten Expertise kann Dr. Mark Walten­heimer dir in den unter­schied­lichsten Ausgangs­si­tua­tionen, mit modernen Methoden für deine neue Nase, sicher weiterhelfen.

Ob ästhe­tische, funktio­nelle oder ästhe­tisch-funktio­nelle Korrektur, deine Nasen­kor­rektur ist bei Dr. Walten­heimer in den besten Händen.

Mit Dr. Mark Walten­heimer bieten wir besonders für Patienten aus Tuttlingen, Konstanz und ganz Öster­reich in der Dorow Clinic in Lörrach kurze Anfahrten für einen umfang­reichen Service und modernste Techniken in der Plastischen Chirurgie.

Deine Vorteile in der Dorow Clinic

  • Experte für Nasen­kor­rek­turen mit mehr als 25 Jahren Erfahrung
  • Höchste Expertise für deine schöne und gesunde Nase
  • Ästhe­tische und funktio­nelle Nasenkorrekturen
  • Einfühlsame und indivi­duelle Beratung
  • Flexible Terminwahl. Wir richten uns nach deinen Wünschen

190 Bewer­tungen

41 Bewer­tungen

208 Bewer­tungen

93 Bewer­tungen

500 Plus Bewertungen

Klinische Maßnahmen zum Schutz vor COVID-19

Vereinbare jetzt deine Beratung

beratung durch dr.dr. dorow

Rhinoplastik und Septumplastik

Die zwei Arten der Nasenkorrektur

Nasen­kor­rek­turen lassen sich in zwei Arten unter­scheiden. Die Rhino­plastik bezeichnet die operative Korrektur der äußeren Nase, zum Beispiel die ästhe­tische Korrektur einer Höckernase.

Die Septum­plastik bezeichnet die operative Korrektur der inneren Nase, zum Beispiel bei einer funktio­nellen Störung wie einer Nasenscheidewandverkrümmung.

Da eine ästhe­tische Beein­träch­tigung auch eine funktio­nelle Störung verur­sachen kann, können beide Arten der Nasen­ope­ration kombi­niert werden. In diesem Fall wird die Korrektur der Nase als Septo-Rhino­plastik bezeichnet.

Die operativen Möglichkeiten einer Nasenkorrektur

Die Nasenbegradigung

Wenn die Nasen­achse nach rechts oder links vom geraden Verlauf abweicht, hilft dir eine Nasen­be­gra­digung. Nach der opera­tiven Nasen­be­gra­digung wirken deine Gesichtszüge wieder ebenmäßig und ausge­glichen. Welche opera­tiven Eingriffe notwendig sind, erklärt dir dein Facharzt für Plastische Chirurgie im Beratungs­gespräch nach der Vorun­ter­su­chung. Vereinbare gerne deinen Beratungs­termin und infor­miere dich zu deinen Möglich­keiten der

Die Nasenverkleinerung

Du wünschst dir nichts sehnlicher als eine Nasen­ver­klei­nerung, weil du endlich eine Nase in normaler Größe tragen möchtest. Entscheide dich für eine Nasen­ver­klei­nerung und unsere Fachärzte passen deine Nase propor­tional perfekt an dein Gesicht an. Die Nase darf bei einer Nasen­ver­klei­nerung nicht zu klein, zu schmal oder zu unauf­fällig werden. Für ein wunder­schönes und harmo­ni­sches Ergebnis ist ein hohes Maß an ästhe­ti­schem Verständnis und medizi­ni­schem Fachwissen notwendig, das du bei unseren Fachärzten findest.

Die Nasenspitzenkorrektur

Die Nasen­spit­zen­kor­rektur behebt eine platte, defor­mierte oder verkrümmte Nasen­spitze. Nach der Korrektur deiner Nasen­spitze wirkt deine Gesicht­s­äs­thetik wieder harmo­nisch und die Nasen­spitze bildet einen schönen Mittel­punkt deiner Nase und deines Gesichts. Dr. Walten­heimer und Dr. Dr. Menzel harmo­nieren gezielt die Details deiner Nasen­spitze und schaffen ein schönes Ergebnis. Verlasse auch du dich auf die Kompetenz unserer Fachärzte für Plastische Chirurgie.

Die Nasenflügelkorrektur

Die Nasen­flügel nehmen einen Großteil der unteren Nase ein und haben einen großen Einfluss auf das Gesamtbild der Nase und das Gesicht. Sind die Nasen­flügel zu groß, stimmen die Propor­tionen nicht mehr und die Nase wird zum ungewollten Hingucker. Du kannst mit einer Nasen­flü­gel­kor­rektur deine Nasen­flügel in die richtige und harmo­nische Proportion bringen lassen. Dr. Walten­heimer und Dr. Dr. Menzel korri­gieren zu große, zu breite, leicht angehobene und überstark geschwungene Nasen­flügel mit zu großen Nasen­lö­chern harmo­nisch und bringen deine Gesichtsform wieder in die richtige Balance.

 

Die Nasennachkorrektur

Wir freuen uns sehr, dass uns viele Patien­tinnen und Patienten das Vertrauen für eine Nasen­nach­kor­rektur schenken, auch wenn der Grund schade ist. Leider kommt es immer wieder vor, dass die Entscheidung für eine Nasen­kor­rektur zu Gunsten der Kosten fällt. Die Ernüch­terung folgt, wenn das Ergebnis nicht den Wünschen entspricht. Als Spezia­listen für Nasen­kor­rek­turen beraten wir dich gerne und erklären dir, welche Möglich­keiten bestehen, um deine Wünsche zu erfüllen. Du denkst es ist aussichtslos? Lass dich zuerst beraten und infor­miere dich, ob unsere Experten nicht doch eine Lösung für dich haben. Rufe uns gerne an oder schreibe uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Vereinbare jetzt deine Beratung

3D-Röntgen in der Dorow Clinic

In der Dorow Clinic hast du die Möglichkeit ein dreidi­men­sio­nales Röntgenbild der Nase anfer­tigen zu lassen. So ist möglich die inneren Struk­turen der Nase bildhaft exakt darzu­stellen und die OP genau zu planen.

Damit kann eine Operation an der Nase zielge­richtet geplant werden und auch schwierige Situa­tionen können so erkannt und punkt­genau korri­giert werden.

Durch die moderne Technik der digitalen Volumen­to­mo­graphie (DVT) kann im Vergleich zum CT die Strah­len­be­lastung auf ein Minimum begrenzt werden.

oberlidstraffung bild
oberlidstraffung bild

Offene oder geschlossene Technik?

Bei beiden Methoden führen wir die Operation in der Regel über Schnitte im Nasen­eingang durch, sodass keine sicht­baren Narben zurück­bleiben. Bei der offenen Technik wird lediglich ein kleiner zusätz­licher Schnitt am Nasensteg durch­ge­führt. Mit dieser Technik lässt sich die Nasen­spitze deutlich präziser und feiner korrigieren.

Heutzutage werden die meisten Nasen-OPs mit der offenen Technik durch­ge­führt, weil damit viel bessere Ergeb­nisse erzielt werden können. Die winzige zusätz­liche Narbe am Nasensteg ist schnell kaum mehr sichtbar und stört nicht.

Auf welche Art die Nase auch immer korri­giert wird, du kannst dir sicher sein, dass wir dich seriös und indivi­duell beraten und im Voraus über alle Möglich­keiten ehrlich informieren.

Alle Informationen zu deiner Nasenkorrektur im Überblick

ca. 2–4 Stunden 

Vollnarkose

Nahtentfernung nach 1 Woche

ambulant oder eine Nacht in der Klinik

ab 8.500 Euro

arbeitsfähig nach 2 Wochen

Der Ablauf deiner Nasenkorrektur

beratung von patientin bild

Der Tag deiner Operation

Am Tag deiner OP wirst du von unserem Team liebevoll und fürsorglich auf deinen Eingriff vorbereitet.

Bei einer Korrektur der Nase wird zunächst das Nasen­gerüst über den Zugang vorsichtig darge­stellt. Dann kann ein vorhan­dener Höcker abgetragen werden und die Knorpel­struk­turen der Nasen­spitze, der Nasen­wände und der Nasen­schei­dewand können geformt werden. Dies geschieht durch Nähte, Knorpel­ent­fer­nungen und Knorpelverlagerungen.

Nun werden die knöchernen Nasen­wände an die neue Form angepasst. Dies geschieht durch die sogenannte Osteo­tomie. Dabei werden die knöchernen Nasen­wände vorsichtig gelöst und in die neue Position gebracht. Diese neue Form kann mit dem Nasengips zusätzlich stabi­li­siert werden, heutzutage ist auch ein Plaster­verband ausrei­chend. Anschließend werden die inneren Nasen­stützen (Tampo­naden) einge­bracht. Diese sind haupt­sächlich dann erfor­derlich, wenn an der Nasen­schei­dewand oder an den Nasen­mu­scheln gearbeitet wurde.

Nach deiner Operation

In der Regel werden alle Nasen­ope­ra­tionen unter Vollnarkose durch­ge­führt. Du kannst deine OP ambulant oder mit einem Tag statio­nären Aufenthalt durch­führen lassen. Dein Arzt wird im Beratungs­gespräch eine Empfehlung anhand deiner Diagnose aussprechen. Lasse dich bitte am Tag deiner Entlassung von einer dir naheste­henden Person abholen.

Nach der OP legt dir dein Chirurg einen Nasengips an, wenn dies für die Heilung und dein Ergebnis empfeh­lenswert ist. Du trägst den Nasengips in der Regel für 14 Tage. Bitte entferne den Nasengips nicht vorzeitig. Du gehst ein unnötiges Risiko ein, das dein Ergebnis negativ beein­flusst und mögli­cher­weise eine Nachkor­rektur nach sich zieht.

 Pflaster geschützt. Zuhause solltest du die Wunden kühlen und am besten die nächsten Tage auf dem Rücken schlafen. Mögli­cher­weise sind deine Ohrläppchen leicht geschwollen. Die Schwel­lungen klingen nach wenigen Tagen wieder ab.

Die Wochen nach deiner Operation

Du bist nach 14 Tagen wieder gesell­schafts­fähig und arbeits­fähig. Hast du dich für eine ästhe­tische Korrektur deiner Nase entschieden, solltest du dir für 14 Tage Urlaub nehmen, da du nicht krank­ge­schrieben wirst.

Nach 1–2 Wochen kannst du leichten Sport und nach 4 Wochen regulären Sport machen. Die Abhei­lungszeit beträgt ca. 4 Wochen und dein endgül­tiges Ergebnis siehst du nach 12 Monaten.

Das Ergebnis deiner Nasen-OP ist dauerhaft und du kannst es dein Leben lang genießen.

Verhalten nach deiner Nasenkorrektur

Abheilungszeit ca. 4 Wochen

nach 14 Tagen gesellschaftsfähig

Pflasterverband oder Nasengips

Endergebnis nach 12 Monaten

dauerhaftes Ergebnis

leichter Sport nach 1–2 Wochen

regulärer Sport nach 4 Wochen

Das Ergebnis deiner Nasenkorrektur

Die Ergeb­nisse der Nasen­kor­rek­turen sind so indivi­duell wie die Nasen selbst. Jede Patientin und jeder Patient bringt andere Voraus­set­zungen mit und hat ganz eigene Vorstel­lungen von seinem gewünschten Ergebnis. Wir sind uns sicher, dass unsere hochqua­li­fi­zierten Nasen­chir­urgen auch dein Wunsch­er­gebnis reali­sieren können.

Leider dürfen wir an dieser Stelle keine Vorher-Nachher-Bilder unserer Nasen­chir­urgie zeigen. Unsere Fachärzte zeigen dir Bilder unserer glück­lichen Patien­tinnen und Patienten gerne im persön­lichen Beratungsgespräch.

Oberlidstraffung/Schlupflider Vorher-Nachher-Illustration

Vereinbare jetzt deine Beratung

Deine Nasenkorrektur in Lörrach

Dorow Clinic Jobangebote

✔ Von Freiburg 53 Minuten und von Basel 20 Minuten entfernt.

✔ Lange und flexible Öffnungszeiten

✔ Direkt am Bahnhof, ideal aus Basel und Stuttgart zu erreichen

✔ Dein Facharzt für Nasen­chir­urgie: Dr. Waltenheimer

Auch bekannt durch:

Vereinbare jetzt deine Beratung

Die Anatomie der Nase

Den Aufbau der Nase kann man mit einem Zelt vergleichen: die Knorpel- und Knochen­struk­turen entsprechen dem Gerüst (Zeltstangen) und die Haut entspricht dem Zeltstoff, die das Gerüst verkleidet. Eine (veran­la­gungs­mäßig) dünne Haut lässt z.B.: auch kleinste Uneben­heiten des Gerüstes durch­scheinen, eine sehr dicke Haut kann trotz zierlichem Gerüst den Eindruck einer dicken oder fleischigen Nase erwecken.

Im Nasen­wurzel- und Nasen­rü­cken­be­reich besteht das Gerüst haupt­sächlich aus Knochen, im Nasen­spit­zen­be­reich haupt­sächlich aus Knorpel.

Die Nasen­schei­dewand, die auch im hinteren Teil aus Knochen und im vorderen Bereich aus Knorpel besteht, stellt die wichtigste innere Stütze der Nase dar. Die Nasen­mu­scheln sorgen im Inneren der Nase für die Erwärmung und Befeuchtung der Luft.

Die verschiedenen Nasenformen

Die Boxernase oder breite Nase

Du findest, deine Nase ist zu breit? Die sogenannte Boxernase bezieht ihre Bezeichnung tatsächlich aus dem Boxsport. Die Schläge in das Gesicht des Sportlers verur­sachen mitunter eine plattere und breitere Nase. Die breite Nase kann aber auch durch einen Unfall verur­sacht werden oder genetisch bedingt sein. Unsere Fachärzte für Plastische und Ästhe­tische Chirurgie können deine breite Nase operativ richten und formschön deinem Gesicht anpassen.

Die übergroße Nase oder Großnase

Wirkt die Nase im Gesamt­ein­druck des Gesichts einfach zu groß, spricht man von einer übergroßen Nase oder Großnase. Manchmal ist es der Nasen­rücken, der zu groß wirkt, in anderen Fällen eine zu breite Nasen­spitze oder stark ausge­prägte Nasen­flügel. Nach einer ausführ­lichen Diagnostik können wir dir in der Dorow Clinic die optimale Behandlung für deine Nasen­ver­klei­nerung vorschlagen.

Die Höckernase oder Adlernase

Leidest du unter einer höcker­ar­tigen Erhebung auf deinem Nasen­rücken? In diesem Fall spricht man von einer Höckernase oder Adlernase. Verur­sacht wird der Höcker auf dem Nasen­rücken durch eine Erhebung des Nasen­hö­ckers. Das Nasenbein geht von einem knorpe­ligen in einen knöchernen Anteil über. An diesem Übergang kann sich die Erhebung bilden, die oftmals als unschön und dishar­mo­nisch empfunden wird. Durch das Abtragen des Knorpels kann das Nasenbein begradigt werden, sodass ein formschönes Gesamtbild deiner Nase entsteht.

Die Kurznase

Empfindest du deine Nase als zu klein und / oder zu flach, spricht man von einer Kurznase. In diesem Fall fehlt der Mittel­punkt des Gesichts. Auch hier können dir unsere Experten für Ästhe­tische und Plastische Chirurgie der Dorow Clinic helfen. Die Verlän­gerung der Nase ist eine anspruchs­volle Operation, die großer Erfahrung bedarf. Du wirst in Lindau von Dr. Walten­heimer ebenso mit Expertise behandelt wie von Dr. Dr. Christoph Menzel in Lörrach. Suche dir einfach den Standort aus, der am nächsten zu deinem Wohnort liegt und du wirst an beiden Stand­orten von Experten der Plastischen Chirurgie behandelt.

Die Langnase

Die Langnase empfinden betroffene Menschen meist in der Profil­an­sicht störend. Hier stimmt das Gleich­ge­wicht zwischen der Nasen­lange und der Proportion des Gesichts nicht. Das Mittel­ge­sicht wird überstreckt. Die Experten für Nasen­kor­rek­turen, Dr. Walten­heimer und Dr. Dr. Menzel, können deine Nasen­länge harmo­nisch korri­gieren, sodass deine Nase im Endergebnis formschön zur Größe deines Gesichts passt. Lass dich gerne in Lindau oder Lörrach persönlich beraten.

Die Sattelnase    

Die Korrektur der Sattelnase ist mit Hilfe der rekon­struk­tiven Nasen­ope­ration möglich. Die Rekon­struktion der Nase bei einer Sattelnase ist eine komplexe Operation, denn der Facharzt für Plastische Chirurgie muss den Ausgleich mit Hilfe einer Knorpel­trans­plan­tation schaffen. Der Knorpel wird an anderer Stelle des Körpers entnommen und die Einbuchtung der Sattelnase durch das Auffüllen des Knorpels begradigt. Gleich­zeitig wird eine verbes­serte Nasen­atmung erzielt. Wir wenden moderne Opera­ti­ons­tech­niken für deine Nasen­kor­rektur an und erzielen formschöne Ergeb­nisse, die dein Leben lang halten.

Die Schiefnase oder krumme Nase

Eine krumme Nase, auch als Schiefnase bezeichnet, kann durch einen Unfall entstehen oder genetisch bedingt sein. Verschiebt sich die optimale vertikale Achse der Nase, entsteht ein Blick­punkt im Gesicht, der alle Blicke auf sich zieht. Ob eine Verkrümmung des Nasen­rü­ckens vorliegt, der Nasen­rücken durch einen Bruch schief zusam­men­ge­wachsen ist oder die krumme Nase genetisch bedingt ist, unsere Fachärzte können deine Nase harmo­nisch korri­gieren und das optische Gleich­ge­wicht in deinem Gesicht wieder­her­stellen. Lass dich gerne persönlich beraten.

Die Spaltnase     

Die Spaltnase entsteht durch eine Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalte. Die Korrektur der Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalte findet meist in mehreren Schritten statt und beginnt schon im Kindes­alter. Die Nasen­kor­rektur wird aber erst ab dem 16. oder 17. Lebensjahr durch­ge­führt, wenn das Wachstum der Nase abgeschlossen ist. Die Nasen­kor­rektur einer Spaltnase ist komplex, da die Patho­logie der Spaltnase sehr komplex ist. In der Regel korri­gieren die Fachärzte Dr. Walten­heimer und Dr. Dr. Christoph Menzel die Spaltnase mit einer Knorpel­trans­plan­tation. Aufgrund der Komple­xität der Spaltnase können Korrek­turen weiterer Nasen­teile erfor­derlich sein, zum Beispiel die Nasen­schei­de­wand­kor­rektur, die Nasen­spit­zen­kor­rektur oder die Korrektur der Nasenflügel.

Vereinbare jetzt deine Beratung

FAQ – Häufige Fragen zur Nasenkorrektur

Was kostet eine Nasenkorrektur?

Die Dorow Clinic ist bekannt für sorgfältige und sichere Opera­tionen. Inklusive aller Neben­kosten betragen die Kosten für eine Korrektur der Nase ab 8.500 Euro. Da jede Nasen-OP sehr indivi­duell ist, erfährst du die genauen Kosten in deinem persön­lichen Beratungs­gespräch. In diesen Kosten sind Personal, Vollnarkose, Übernachtung in der Praxis­klinik, der Nasengips und die komplette Nachsorge bereits enthalten. Dir entstehen keine ungeplanten Kosten.

Du kannst deine Nasen-OP gerne finan­zieren lassen und ganz bequem in Raten bezahlen. Sprich deinen Arzt auf deine Wünsche an und er wird dich indivi­duell beraten und dir dein persön­liches Finan­zie­rungs­modell gerne vorstellen.

Bild Frau Spiegel

Bezahlt die Krankenkasse meine Nasen-OP?

Rein funktio­nelle Nasen­kor­rek­turen werden, wenn eine entspre­chende Diagnostik und Vorge­schichte vorliegen, von den gesetz­lichen und den privaten Kranken­ver­si­che­rungen übernommen.

Alle ästhe­ti­schen Korrek­turen der Nase werden aber nicht von Kranken­kassen oder Versi­che­rungen übernommen, es sei denn es liegt eine schwere Entstellung nach einem Unfall oder einer anderen Erkrankung vor. Die Versi­che­rungen und Kranken­kassen sind heutzutage sehr restriktiv und überprüfen sehr streng, ob wirklich gravie­rende medizi­nisch-funktio­nelle Erkran­kungen vorliegen. Deshalb empfehlen wir dir sich bei deiner Versi­cherung zu erkun­digen und die Zahlungs­be­reit­schaft im Vorhinein abzuklären.

Gibt es Risiken und Komplikationen bei der Nasenchirurgie?

Die Nasen-OP ist ein häufig durch­ge­führter und in der Regel risiko­armer Eingriff. Nach der OP ist mit Taubheits­ge­fühlen im operierten Bereich zu rechnen und deine Nasen­atmung wird einge­schränkt sein. In den ersten Tagen kann es zu Nasen­bluten und Abson­de­rungen des Wundse­krets kommen. Deine Nasen­löcher und der gesamte Bereich der Nase werden sehr empfindlich sein. Diese Beschwerden klingen im Laufe der ersten Woche ab. Schmerzen kannst du mit Schmerz­mitteln, wie zum Beispiel Ibuprofen, lindern. Bitte sprich die Einnahme von Schmerz­mitteln mit deinem Arzt ab.

In seltenen Fällen kann es zu Blutergüssen, Infek­tionen und Narben­bil­dungs­stö­rungen kommen. Du kannst dich jederzeit an deinen Arzt wenden, wenn du unter Kompli­ka­tionen leidest und erhältst umgehend einen Termin zur Kontrolle.

 

Lohnt sich eine Nasenkorrektur im Ausland?

Bei einer Operation der Nase empfehlen wir dir, dass du dich in einer Klinik beraten lässt, in der das Personal und der Arzt deine Sprache sprechen. Kannst du jemandem auf Englisch erklären, wie du dir deine neue Nase vorstellst? Da eine ästhe­tische Korrektur der Nase ein sehr indivi­du­eller Eingriff ist, ist es wichtig, dass der Arzt nicht nur Erfahrung auf dem Gebiet hat, sondern auch verständlich erklären kann, was bei deinen persön­lichen Voraus­set­zungen überhaupt möglich ist.

Überlege dir deshalb lieber genau, ob sich die Reise in eine auslän­dische Klinik wirklich lohnt und ob du danach mit dem Ergebnis zufrieden sein wirst. Für eine sichere und unkom­pli­zierte Nachsorge ist es am besten, wenn du zu deiner Schönheits­klinik nicht mehr als drei Stunden anreist.

Muss die Nase immer gebrochen werden?

Bei einer reinen Nasen­spit­zen­kor­rektur oder bei der Entfernung eines sehr kleinen Höckers ist es nicht notwendig, eine knöcherne Umstellung vorzu­nehmen. Dies reduziert die Schwel­lungen und Blutergüsse nach der Operation erheblich. Bei vielen Nasen­ope­ra­tionen ist aber auch eine Verän­derung der feinen Nasen­knochen erforderlich.

Mit den heutigen sanften Techniken können die Verla­ge­rungen der Nasen­knochen sehr schonend erfolgen. Durch eine sogenannte perkutane Osteo­tomie werden die Knochen­ränder mit einem nadel­för­migen Meißel von außen perfo­riert und können dann sanft verlagert werden. Bei dieser Methode entstehen deutlich weniger Schwel­lungen und Blutergüsse. Wichtig ist bei einer Nasen­kor­rektur aber vor allem das Ergebnis, deshalb darf auf eine Knochen­ver­la­gerung wegen möglicher Schwel­lungen nicht verzichtet werden, wenn diese technisch erfor­derlich ist.

Meine Anfrage

Das könnte dich auch interessieren

Segelohren beim Mann Vorher/Nachher
Kinnkor­rektur
Wünschst du dir ein ausdrucks­starkes Kinn und möchtest attrak­tiver und selbst­be­wusster wirken? Infor­miere dich zu allen Möglich­keiten der Kinnkor­rektur in der Dorow Clinic. 
Oberlid­straffung
Blicke mit offenen und strah­lenden Augen in die Welt und überzeuge andere Menschen mit einem strah­lenden Blick. Alle Infor­ma­tionen zur Oberlid­straffung in der Dorow Clinic findest du hier.