Mommy Makeover – Problemzonen nach der Schwangerschaft entfernen

Nach einer Schwan­ger­schaft bleiben oft unliebsame Folgen wie ein schlaffer Bauch, leere und schlaffe Brüste zurück. Das Mommy Makeover behebt diese Problem­zonen in einer Operation. Die Eingriffe können indivi­duell und nach Bedarf kombi­niert werden. Erfahren Sie hier alles zum Mommy Makeover und vereinbaren Sie ein persön­liches Beratungs­gespräch bei uns, wenn auch Sie sich in Ihrem Körper wieder rundherum schön fühlen möchten.

190 Bewer­tungen

41 Bewer­tungen

208 Bewer­tungen

93 Bewer­tungen

500 Plus Bewertungen

Klinische Maßnahmen zum Schutz vor COVID-19

Welche Problemzonen können nach einer Schwangerschaft zurückbleiben?

Die Schwan­ger­schaft ist eine wunder­schöne Zeit und eine wahre Glanz­leistung des weiblichen Körpers. Leider bleiben manchmal Problem­zonen zurück, die von Frauen als unschön und belastend empfunden werden. Die Folgen nach einer Schwan­ger­schaft und Stillzeit können ein schlaffer und faltiger Bauch sein, herab­hän­gende und leere Brüste, ausge­dünnte Scham­lippen, eine erwei­terte Vagina, eine Dammver­letzung, gegen Sport und Diät resis­tente Fettpolster an der Hüfte und den Oberschenkeln.

Das Mommy Makeover behebt diese Problem­zonen. Sie können indivi­duelle entscheiden, welche Eingriffe durch­ge­führt werden sollen und diese mitein­ander kombi­nieren. Das Besondere des Mommy Makeover, die Eingriffe werden in einer Operation durch­ge­führt, wobei dies auch auf den Umfang der geplanten Eingriff ankommt. 

Welche Eingriffe können bei einem Mommy Makeover durchgeführt werden?

Das klassische Mommy Makeover besteht aus einer Bauch­decken­straffung und einer Brust­straffung. Da eine Schwan­ger­schaft, Geburt und die Stillzeit aber auch andere Problem­zonen zurück­lassen können, kann auch eine Liposuktion vorge­nommen werden. Nicht alles kann und soll mitein­ander kombi­niert werden. Das gilt auch für Eingriffe im Intimbereich.

Am besten besprechen Sie Ihre belas­tenden Problem­zonen mit Ihrem plastischen Chirurgen und überlegen dann gemeinsam, welche Eingriffe zuerst vorge­nommen werden sollen und für Ihr Wohlbe­finden am wichtigsten sind. Ihr Chirurg für plastisch-rekon­struktive und ästhe­tische Chirurgie empfiehlt Ihnen dann den optimalen Behand­lungs- und Operationsplan.

Mommy Makeover: Alle Operationen im Überblick

Unverbindlichen Beratungstermin anfragen

Wann ist der ideale Zeitpunkt für ein Mommy Makeover?

Grund­sätzlich gilt zunächst einmal, dass Sie sich nach der Geburt ausrei­chend Zeit für sich und Ihr Kind nehmen. Geben Sie sich und Ihrer Figur Zeit wieder ins Gleich­ge­wicht zu kommen und entscheiden Sie dann, ob Sie etwas gegen irrever­sible Figur­ver­än­de­rungen unter­nehmen möchten.

Genießen Sie die ersten Monate mit Ihrem Kind, die Stillzeit und die Einge­wöhnung auf die wunder­schöne Lebens­um­stellung. Die Schwan­ger­schaft, die Geburt und die Stillzeit verlangen Ihrem Körper vieles ab und Sie sollten sich die Zeit geben, sich ausrei­chend zu regene­rieren. Eine Operation ist erst nach der Stillzeit sinnvoll und sollte im Einklang mit Ihrer Famili­en­planung sein.

Frau mit Kind & Schwangerschaft

Erfahrungen von Patientinnen nach Mommy Makeover

Mommy Makeover behandelt von Dr. Mario Holdenried
Bewertung 5 von 5
Stars Stars Stars Stars Stars
Ich hatte bei meinem Besuch in der Dorow Clinic eher das Gefühl ich sei in einem 5 Sterne Hotel gelandet statt in einer Klinik! Beratung, Behandlung, Nachsorge- alles TOP! Das Personal war sehr mitfühlend und hat mir die Angst total genommen. Herr Dr. Holdenried hat mich super operiert. Der „Schwab­bel­bauch“ nach der Schwan­ger­schaft hat mich enorm gestört. Jetzt ist meine Lebens­qua­lität bei 100%. Egal ob im Job, bei der Familie oder mit Freunden, ich bin jederzeit mega happy und würde es sofort wieder machen lassen. Eine Freundin von mir war gleich so überzeugt, dass sie die gleiche OP einen Monat später in der Klinik in Lörrach hat machen lassen.

am 24.05.2019
Mommy Makeover behandelt von Dr. Michael T. Hiller
Bewertung 5 von 5
Stars Stars Stars Stars Stars
Dr. Hiller hat ganze Arbeit bei mir geleistet. Ich bin über Instagram auf ihn aufmerksam geworden und dort habe ich gleich gemerkt, dass er ein seriöser Arzt ist und sich mit dieser Proble­matik (Bauchstraffung, Brust­straffung) richtig gut auskennt. Eigentlich wollte ich Implantate, aber er hat mir gezeigt, dass ich die gar nicht brauche und dass eine Straffung ausreicht. Jetzt bin ich sehr froh, dass ich so gut beraten worden bin, denn ich bin mit dem Ergebnis absolut zufrieden.

am 16.08.2018
Mommy Makeover behandelt von Christian Fürsten­werth
Bewertung 5 von 5
Stars Stars Stars Stars Stars
Drei Schwan­ger­schaften haben bei mir leider deutliche Spuren hinter­lassen und ich habe mich einfach nicht mehr wohl gefühlt. Ich habe mich vor jedem Schwimm­bad­besuch gedrückt und mich vor meinem Mann geschämt. Nach vielen Beratungen und Recherchen im Internet habe ich mich für die Dorow Clinic und für Dr. Fürsten­werth entschieden. Er hat sich sehr viel Zeit genommen und ich habe gemerkt, dass er sehr viel Erfahrung mit Brust OPs und mit Bauchstraf­fungen hat. Mein Ergebnis hat er perfekt gemacht. Vielen Dank.

am 12.11.2019
Mommy Makeover behandelt von Dr. György Daróczi
Bewertung 5 von 5
Stars Stars Stars Stars Stars
Ich liebe meine Kinder über alles, aber das was mit meiner Figur durch die Schwan­ger­schaften passiert ist, hat mein Selbst­wert­gefühl leider stark geschwächt. Deshalb bin ich Dr. Daroczi sehr dankbar, dass er mir nicht nur neue Brüste und einen straffen Bauch zurück­ge­geben hat, sondern auch mein Selbst­be­wusstsein. Er hat perfekte Arbeit geleistet und ich hätte nie gedacht, dass ich wieder im Bikini ins Schwimmbad gehe.

am 03.05.2019

Ihre Fachärzte in der Dorow Clinic freuen sich auf Sie!

Dr. Mario Holdenried,

Chefarzt in Waldshut-Tiengen

Dr. Michael Hiller,

Oberarzt in Lörrach

Dr. György Daróczi,

Oberarzt in Lörrach

Alexander Wurst,

Oberarzt in Waldshut-Tiengen

Dr. Dania Gäng,

Oberärztin in Waldshut-Tiengen

Dr. Dr. Christoph Menzel,

Oberarzt in Lörrach

Unverbindlichen Beratungstermin anfragen

Mommy Makeover in der Dorow Clinic im Überblick

circa 4 Stunden

Vollnarkose

1 Tag Klinikaufenthalt

Ratenzahlung möglich

6 Wochen Spezial-BH

Nahtentfernung nicht erforderlich

nach max. 7 Tagen gesellschaftsfähig

arbeitsfähig nach 2 Wochen

leichter Sport, nach 3–4 Wochen

regulärer Sport, nach 6–12 Wochen

Abheilungszeit ca. 3 Monate

Endergebnis nach 6–12 Monaten

dauerhaftes Ergebnis

Ihre Fachärzte für Mommy Makeover
in der Dorow Clinic bei Zürich und Basel

Dr. Michael Hiller

Facharzt für Plastische und
Ästhetische Chirurgie

  • Oberarzt für Plastische und Ästhe­tische Chirurgie in Lörrach
  • spezia­li­siert auf Brust­kor­rek­turen, Brust­straf­fungen und Körperformung
  • FMH für Plastische, Rekon­struktive und Ästhe­tische Chirurgie (Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte)
  • Ansprech­partner für Patien­tinnen aus Basel, Freiburg und Baar
  • Weitere Fachärzte für Mommy Makeover in Lörrach: Dr. György Daróczi
Mario Holdenried

Dr. Mario Holdenried

Facharzt für Plastische und
Ästhetische Chirurgie

  • Chefarzt für Plastische und Ästhe­tische Chirurgie in Waldshut-Tiengen
  • spezia­li­siert auf Brust­ope­ra­tionen mit Implan­taten und Liposuktionen
  • über 10 Jahre Erfahrung in der Schönheitschirurgie
  • betreut Patien­tinnen aus München, Stuttgart und Luzern mit dem Wunsch nach einem Mommy Makeover
  • Weitere Spezia­listen in der Plastischen Chirurgie bei Zürich: Alexander Wurst

Meine Anfrage

Das könnte Sie auch interessieren

Brustver­größerung mit Eigenfett
Brust­ver­grö­ße­rungen mit Eigenfett bieten wir seit vielen Jahren in unserer Klinik an und haben sie im Laufe der Jahre immer weiter perfektioniert.

Brust­straffung
Durch eine Straffung lässt sich eine schöne neue Brust nur mit dem eigenen Gewebe formen.

X