Arzt betont Lippen einer Patientin.

Lippenunterspritzung

Wir formen oder vergrößern Ihre Lippen mit Hyaluron­säure oder Eigenfett – dezent bis sinnlich, so wie Sie es wünschen. Wir beraten Sie gerne, welche Lippenform am besten zu Ihnen passt und welche Methode für Sie am geeig­nesten ist.

190 Bewer­tungen

41 Bewer­tungen

208 Bewer­tungen

93 Bewer­tungen

500 Plus Bewertungen

Klinische Maßnahmen zum Schutz vor COVID-19

Schöne Lippen formen

Am bekann­testen ist die Vergrö­ßerung der Lippen durch Unter­spritzung mit aufbau­enden Substanzen, wie Hyaluron­säure oder Eigenfett. Beide Materialien geben der Lippe mehr Volumen. Gleich­zeitig betonen wir bei dem Eingriff die Kontur der Lippe, wodurch sie voller und attrak­tiver wirkt.

Die Unter­spritzung der Lippen mit Eigenfett ist eine natür­liche Methode Ihren Lippen eine neue vollere Form zu verleihen und gleich­zeitig an einer anderen Stelle Ihres Körpers ein bisschen Ihres überschüs­sigen Fetts loszu­werden. Ob mit Eigenfett oder mit Hyaluron­säure – beide Materialien sind sehr gut verträglich. 

Natürlich vollere Lippen mit Hyaluron-Unterspritzung

ca. 30 Minuten

lokale Betäubung

ambulant

keine Nachbehandlung

350 € pro Spritze à 1ml, jede weitere Spritze 300 €

gesellschaftsfähig nach 1 Tag

Ratenzahlung möglich

Abheilungszeit ca. 3 Tage leichte Schwellung

Wirkungsdauer ca. 6 Monate, kann unbegrenzt wiederholt werden

Wie läuft eine Lippenunterspritzung in der Dorow Clinic ab?

 

Stellen Sie uns Ihre Fragen in der Video­sprech­stunde mit einem unserer Ärzte. Wir bieten Ihnen jetzt auch die Möglichkeit sich bequem von zu Hause aus zu infor­mieren und mehr über die Möglich­keiten für Ihre Lippenform zu erfahren. 

Jetzt Chance nutzen und unver­bindlich mehr zur Lippen­un­ter­spritzung für die indivi­duelle Betonung Ihrer Lippen erfahren. 

Mehr Lippenvolumen mit Eigenfett-Unterspritzung

Mit Eigenfett

ca. 1 Stunde inkl. Fettabsaugung

Dämmerschlaf, auf Wunsch Vollnarkose

ambulant

ab 2.500 € je nach Fettabsaugung

Ratenzahlung möglich

Kühlung

gesellschaftsfähig nach max. 7 Tagen

Nahtentfernung nicht erforderlich

arbeitsfähig nach 1 Woche

regulärer Sport nach 1 Woche

Abheilungszeit ca. 4 Wochen

Endergebnis nach 6–12 Monaten

dauerhaft

Lippenvergrößerung

vollere Lippen mit Hyaluron / vollere Lippen mit Eigenfett

Womit kann man Lippen unterspritzen?

Ihre Lippen können bei uns in der Dorow Clinic durch zwei Substanzen mehr Fülle gewinnen. Die bekann­teste Methode ist die Unter­spritzung mit Hyaluron­säure. Die Haut wird von innen aufge­polstert und wirkt danach jünger, straffer und attraktiver.

Für den Lippen­aufbau mit Eigenfett werden Fett­zellen aus einem anderen Bereich des Körpers, häufig vom Bauch, den Ober­schenkeln oder aus der Region der Taille, verwendet. Die Kombi­nation von einer Fettab­saugung mit einer Lippen­be­handlung ist sehr beliebt, da Sie dadurch an zwei Stellen gleich­zeitig profi­tieren. Die Eigen­fett­be­handlung im Gesicht wird häufig für die Lippen und den Wangen­aufbau genutzt. Erfahren Sie in unsere Klinik alle Möglich­keiten für die natür­liche Betonung Ihrer Lippen.

Unverbindlichen Beratungstermin anfragen

Erfahrungen unserer Patienten nach einer Lippenunterspritzung

Lippenunterspritzung behandelt von Dr. Mario Holdenried
Bewertung 5 von 5
Stars Stars Stars Stars Stars
Top-Ergebnis! Nachdem ich vor der Spritze ja schon etwas Respekt hatte, bin ich umso froher, dass ich mich getraut habe. Die Lippen waren lange nach der Behandlung noch wunderbar weich. Vielen Dank an Dr. Mario Holdenried!

am 15.05.2019
Lippenunterspritzung behandelt von Dr. György Daróczi
Bewertung 5 von 5
Stars Stars Stars Stars Stars
Es war nicht mein erster Termin in der Klinik, aber auch dieses Mal fühlte ich mich richtig wohl mit dem Ergebnis. Es ist einfach natürlich und passt zu mir. Außerdem gefällt mir die Stimmung in der Dorow Clinic. Sogar meine Kinder dürfen gerne mitkommen, keiner stört sich daran.

am 19.02.2019
Lippenunterspritzung behandelt von Christian Fürsten­werth
Bewertung 5 von 5
Stars Stars Stars Stars Stars
Freundlich und kompetent. Das Lippen­vo­lumen ist perfekt so. Die Ärzte nehmen sich Zeit für Gespräche.

am 04.04.2017
Lippenunterspritzung behandelt von Dr. Michael T. Hiller
Bewertung 5 von 5
Stars Stars Stars Stars Stars
Ich hatte schon immer sehr schmale Lippen. Mehrfach habe ich schon von verschie­denen Ärzten Hyaluron gespritzt bekommen, war aber nie so ganz zufrieden. Deshalb habe ich mich nach einem Spezia­listen umgeschaut und habe im Internet Dr. Hiller gefunden. Ich bin mit einer Freundin zusammen nach Lörrach gefahren und er hat uns beiden wunder­schöne Lippen geschenkt. Unglaublich, was er mit seiner Technik erreicht hat. Die Lippen sind total natürlich und trotzdem schön voll. Jetzt werde ich immer zu Dr. Hiller kommen.

am 14.10.2019

Ihre Fachärzte für Lippenkorrekturen und Lippenunterspritzungen
in Lörrach und Waldshut-Tiengen

Dr. György Daróczi

Facharzt für Plastische und
Ästhetische Chirurgie

  • Oberarzt der Plastischen und Ästhe­ti­schen Chirurgie in Lörrach
  • Experte für Unter­sprit­zungen und Eigenfettzugabe
  • Ansprech­partner für Patienten mit Lippen­un­ter­sprit­zungen aus Basel, Freiburg und Baar

Dr. Mario Holdenried

Facharzt für Plastische und
Ästhetische Chirurgie

  • Chefarzt für Plastische und Ästhe­tische Chirurgie in Waldshut
  • spezia­li­siert auf Hautbe­hand­lungen und Methoden zur Gesichtsverjüngung
  • betreut Patienten aus Zürich, Stuttgart und Luzern mit dem Wunsch nach mehr Lippenvolumen

Meine Anfrage

Wissenswertes zum Thema

Was ist Hyaluronsäure?

Hyaluron­säure ist ein natür­licher Bestandteil der Haut, der der Haut hilft, Wasser zu speichern. Zur Unter­spritzung werden chemisch leicht verän­derte Hyaluron­säuren verwendet, die dadurch länger halten und formsta­biler sind. Es handelt sich dabei um ein Gel, welches nur zu einem ganz kleinen Anteil aus Hyaluron­säure besteht und zu über 90 Prozent aus Wasser. Die modernen Hyaluron­säuren behalten sehr lange ihre Wirkung und fühlen sich natürlich und weich an. Hyaluron­säure hat den Vorteil, dass die Behandlung sehr schnell und unkom­pli­ziert abläuft und auch nicht sehr teuer ist. Hyaluron­säure kann bei Bedarf sogar schnell wieder aufgelöst werden.

Was ist Eigenfett?

Eine Lippen­un­ter­spritzung mit Eigenfett bringt dauer­hafte Ergeb­nisse, weil das Fett frisch tröpf­chen­weise trans­plan­tiert wird und in den Lippen für immer einwächst. Dabei werden die kleinen Fetttröpfchen, die durch eine Miniab­saugung gewonnen werden, unter der Lippenhaut einge­füllt. Dort werden sie vom umgebenden Gewebe angenommen und wachsen so dauerhaft ein. Dadurch kann eine sehr natür­liche Formung und Vergrö­ßerung der Lippen erreicht werden. Die Vergrö­ßerung der Lippen mit Eigenfett erzeugt eine etwas längere Schwellung als die Unter­spritzung mit Hyaluron, bringt aber dafür dauer­hafte und sehr natür­liche Ergebnisse.

Was ist besser: Eigenfett oder Hyaluronsäure?

Beide Methoden sind hervor­ra­gende Möglich­keiten für schönere und vollere Lippen. Besonders, wenn Sie sich sowieso eine Fettab­saugung wünschen oder Fett-Pölsterchen haben, die Sie stören, bietet sich die Lippen­ver­grö­ßerung mit Eigenfett an, denn der eigent­liche Aufwand ist die Gewinnung des kostbaren Fetts.

Die Unter­spritzung mit Hyaluron­säure geht dagegen sehr schnell und unkom­pli­ziert, die Schwellung hält weniger lange an, dafür ist das Ergebnis aber nicht von Dauer. Wir beraten Sie sehr gerne ausführlich, damit Sie selbst entscheiden können, welche Methode Ihnen mehr zusagt.

Die natürliche Form der Lippe

Viele Stars und Sternchen sind bekannt für unnatür­liche und übertriebene Lippen. Oft werden diese als Schlauch­boot­lippen, Enten­schnabel oder als Fischmaul bezeichnet. Viele Frauen haben Angst, dass ein Lippen­aufbau immer so unnatürlich aussieht. Dies ist aber keines­falls so. Man kann sowohl mit Eigenfett, als auch mit Hyaluron­säure sehr natür­liche Lippen formen – von dezent bis sinnlich, ist alles möglich. Dabei spielt die Technik eine große Rolle und auch das Verhältnis zwischen Oberlippe und Unterlippe.

Wie lange hält das Ergebnis?

Die Hyaluron­säure wird vom Körper mit der Zeit wieder langsam abgebaut. Dadurch schwindet das Ergebnis Monat für Monat ein wenig. Sie können selbst entscheiden, wann Sie wieder mehr Volumen wünschen und etwas Hyaluron­säure nachgeben lassen. Die Ergeb­nisse mit Hyaluron­säure halten etwa sechs Monate bis zu einem Jahr.

Beim Lippen­aufbau mit Eigenfett wird ein großer Teil der lebenden Fettzellen vom Körper angenommen und wächst dauerhaft an. In einem Schritt kann nur eine gewisse Menge an Fettzellen zum Anwachsen gebracht werden, dafür ist das Ergebnis aber dauerhaft. Die Eigen­fett­zugabe kann auch wiederholt werden, um noch mehr dauer­haftes Volumen zu erzeugen.

Lippenfältchen

In der Umgebung der Lippe können sich mit dem Alter, durch Rauchen oder durch eine starke Mimik Lippen­fältchen bilden. Auch diese können je nach Befund durch eine Lippen­ver­grö­ßerung mit Eigenfett oder mit Hyaluron­säure verbessert werden. In einigen Fällen ist auch ein tiefes Peeling sehr effektiv, um die Lippen­fältchen dauerhaft in den Griff zu bekommen. Es gibt auch noch andere Methoden, um Lippen­fältchen zu behandeln, wie direkte Unter­spritzung mit Hyaluron, Needeling, Laser­be­handlung und Derma­brasion. Welche Methode für Sie am besten geeignet ist, können Ihnen unsere Spezia­listen bei einer Beratung genau erklären.

Was kostet eine Lippenunterspritzung?

Je nach Auffüll­ma­terial, entweder Hyaluron­säure oder Eigenfett, kostet die Lippen­un­ter­spritzung unter­schiedlich viel. Eine Spritze mit Hyaluron­säure (1 Milli­liter) kostet 350 €, jede weitere Spritze nur noch 300 €. Bei der Unter­spritzung mit Eigenfett müssen erst durch eine minimale Fettab­saugung eigene Fettzellen gewonnen werden, weshalb der Preis bei dieser Methode auch von der Fettab­saugung abhängt. Für das Auffüllen der Lippen mit Eigenfett benötigt man nur sehr wenig Fett. Wenn Sie aber bei der Gelegenheit mehr unlieb­sames Fett verlieren wollen, können Sie beide Behand­lungen auch kombi­nieren. Besprechen Sie Ihre Wünsche mit einem unserer Ärzte und entscheiden Sie dann.

Was finden Sie schön?

In den Medien und auf Platt­formen, wie Instagram, entwi­ckeln sich fortlaufend neue Schön­heits­ideale. Bestimmte Effekte einer volleren Lippe kann man heutzutage auch durch den geschickten Einsatz von Makeup und Schminke erzeugen. Volle und sinnliche Lippen wünschen sich viele Frauen und sind ein Trend, der weit verbreitet ist. Durch eine Lippen­ver­grö­ßerung können die Gesichts­pro­por­tionen sehr schön beein­flusst werden und so Ihre Ausstrahlung deutlich verbessern. Sie entscheiden selbst, wie viel Lippen­fülle Sie sich wünschen. Lassen Sie sich von uns beraten und wir zeigen Ihnen gerne, welche Lippenform zu Ihnen passen würde und welche Methode für Sie ideal wäre, um Ihr Gesicht besonders zu betonen.

Sollte man nur die Oberlippe oder nur die Unterlippe unterspritzen lassen?

Wenn Sie den Wunsch haben den Größen­un­ter­schied von einer Lippe zur anderen Lippe auszu­gleichen, bietet sich das Material Hyaluron­säure an. Mit diesem Filler lässt sich die Lippe gut model­lieren und gegebe­nen­falls nachbessern, sollten Sie mit dem Ergebnis noch nicht zufrieden sein. Um ein stimmiges und attrak­tives Verhältnis der Lippen zuein­ander zu erzeugen, werden meist beide Lippen­partien behandelt. Nach Ihren Wünschen wird dann eine der Lippen mehr bzw. weniger unter­spritzt. Um den Eindruck von sogenannten “Enten­schna­bel­lippen” zu vermeiden, empfiehlt es sich die Unter­lippe etwas mehr oder gleich viel wie die Oberlippe zu betonen.

Gibt es beim Auffüllen der Lippen Risiken?

Eine Unter­spritzung ist wie jeder medizi­nische Eingriff auch mit Risiken verbunden. Hyaluron­säure kann zu kleinen Knötchen in der Lippe führen, es können Entzün­dungen entstehen, das Ergebnis kann ungleich­mäßig und asymme­trisch sein. Beim Eigenfett kann es auch zu einem stärkeren Abbau des trans­plan­tierten Fetts kommen und damit zu einem zu schwach ausge­prägten Ergebnis.

In der Regel ist die Lippen­ver­grö­ßerung mit Eigenfett und mit Hyaluron­säure ein sicherer und erfolgs­brin­gender Eingriff, der sehr gut vertragen wird. Im Vorfeld einer Behandlung infor­mieren wir Sie immer genau über möglichen Risiken.

Sieht meine Lippe danach gleichmäßig aus?

Bei der Verwendung von Eigenfett können dauerhaft gleich­mäßig vollere Lippen geformt werden, da die lebenden Fettzellen propor­tional anwachsen und sich danach kaum abbauen. Bei Hyaluron­säure kann es vorkommen, dass das Lippen­vo­lumen sich, trotzt unserer Bemühungen Ihre Lippe gleich­mäßig und natürlich zu kontu­rieren, nicht überall gleich aufbaut oder sich an einer Stelle schneller abbaut. In diesem Fall nehmen wir kleine Nachkor­rek­turen vor, damit Sie mit dem Ergebnis auch wirklich zufrieden sind und Ihre neue Lippen­fülle richtig genießen können.

Worauf muss ich nach der Behandlung achten?

Nach einer Lippen­auf­füllung mit Hyaluron­säure oder Eigenfett ist keine aufwendige Nachbe­handlung notwendig. Bei der Eigen­fett­me­thode dauert es lediglich etwas, bis die Schwel­lungen ganz verschwunden sind. Zur Unter­stützung des natür­lichen Prozesses, können Sie die Lippen mit kalten Kompressen etwas kühlen. Bei der Behandlung mit Hyaluron­säure hält die Schwellung ca. zwei bis drei Tage an, bei Eigenfett ca. zwei Wochen. Sport können sie nach einer Woche wieder in normalem Umfang machen und Sauna­gänge sind nach zwei Wochen wieder ohne Probleme möglich.

Vorher-Nachher-Bilder Lippenaufspritzen

In Deutschland ist es leider nicht zulässig, im Internet Vorher-Nachher-Bilder von plastisch-chirur­gi­schen Eingriffen zu zeigen. Bei einer Beratung können wir Ihnen selbst­ver­ständlich gerne entspre­chende Vorher-Nachher-Fotos zeigen. Aufnahmen der tatsäch­lichen Ergeb­nisse und eigene Fotos von verschie­denen Volumen­größen eignen sich fantas­tisch, um Ihnen alle Möglich­keiten zu erläutern und Ihnen Sicherheit bei Ihrer Entscheidung zu geben.

Eine ehrliche und realis­tische Beratung ist für uns sehr wichtig, da wir Ihnen offen die Möglich­keiten und eventu­ellen Nachteile und Risiken erklären möchten. Nur nach einer ehrlichen Beratung können Sie sich auch sinnvoll für eine entspre­chende Behandlung der Lippen entscheiden und Ihrem Wunsch nach volleren Lippen näher kommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kinnaufbau und Wangen­aufbau
Das Kinn und die Wangen sind zwei wichtige Regionen im Gesicht, die viel an Ausstrahlung und Attrak­ti­vität bewirken können.

Falten­un­ter­sprit­zungen
Falten­un­ter­sprit­zungen sind eine wirksame und sicher Methode zur Gesichts­ver­jüngung. Stirn­falten und andere Alterungs­zeichen der Haut lassen sich wunderbar entfernen.

X