Fettabsaugung bei Lipödem – Was hilft wirklich?

Ein sogenanntes Lipödem ist eine überpro­por­tionale Fettan­sammlung, die genetisch bedingt ist und für Betroffene sehr schmerzhaft sein kann. Um das Lipödem sicher, dauerhaft und effektiv zu entfernen, ist eine schonende Fettab­saugung die richtige Lösung.

190 Bewer­tungen

41 Bewer­tungen

208 Bewer­tungen

93 Bewer­tungen

500 Plus Bewer­tungen

Lipödem sicher loswerden: Was hilft wirklich?

Das Fettgewebe wird durch eine schonende Feinna­del­ab­saugung nachhaltig und stark reduziert. Nach der Fettab­saugung bei Lipödemen kann im betrof­fenen Binde­gewebe weniger Wasser gespei­chert werden. Das hat zur Folge, dass der Gewebe­druck stark minimiert wird und die Lymph­flüs­sigkeit besser abfließen kann. Die Sensi­bi­lität der kleinsten Blutgefäße nimmt ab. Je nach Verteilung des Fettes können bis zu acht Liter Fett in einer Operation abgesaugt werden.

In diesem Video erklärt Ihnen Dr. Dr. Dorow, wie eine Fettab­saugung an den Oberschenkeln schon vielen Frauen mit Lipödem geholfen hat. Gerne beant­worten wir Ihnen alle Fragen zur Lipödem-Behandlung für porpor­tional straffe Beine in Ihrer persön­lichen Beratung in der Dorow Clinic.

Wie wirkt das Fettabsaugen bei Lipödemen?

Das Fettgewebe wird durch eine schonende Feinna­del­ab­saugung nachhaltig und stark reduziert. Nach der Fettab­saugung bei Lipödemen kann im betrof­fenen Binde­gewebe weniger Wasser gespei­chert werden. Das hat zur Folge, dass der Gewebe­druck stark minimiert wird und die Lymph­flüs­sigkeit besser abfließen kann. Die Sensi­bi­lität der kleinsten Blutgefäße nimmt ab. Je nach Verteilung des Fettes können bis zu acht Liter Fett in einer Operation abgesaugt werden.

Neben der medizi­ni­schen Verbes­serung erzielt die Fettab­saugung bei Lipödemen auch eine deutliche Verbes­serung der Ästhetik. Betroffene können nach der Fettab­saugung endlich wieder Röcke und kurze Hosen tragen. Shopping steht an, denn die Kleider­größe verkleinert sich und überschüssige Haut kann mittels Surgical Needling oder mit einer Laser­the­rapie gestrafft werden. Möglich ist auch eine operative Beinstraffung durch die Entfernung der überschüs­sigen Haut.

Fettabsaugung bei Lipödem

je nach Ausdehnung 2–4 Stunden

Dämmerschlaf, auf Wunsch Vollnarkose

ambulant, ggf. 1 Übernachtung in der Klinik

3–6 Wochen Kompressionswäsche

nach 2 Tagen gesellschaftsfähig

arbeitsfähig nach 2 Wochen

leichter Sport nach 1 Wochen

regulärer Sport nach 3 Wochen

Abheilungszeit 3–6 Monate

Endergebnis nach 6 Monaten

dauerhaftes Ergebnis

Lipödem-Behandlung: Ablauf der Liposuktion in der Dorow Clinic

Im ersten Schritt der Fettab­saugung bei Lipödem wird der operative Eingriff geplant und die Bereiche, die abgesaugt werden sollen, genau auf der Haut einge­zeichnet. Im nächsten Schritt wird die Vollnarkose einge­leitet. Setzt die Wirkung ein, werden kleine Schnitte (0,5 bis 1 cm) gesetzt und die Tumes­zenz­lösung gespritzt. Die Tumes­zenz­lösung reichert sich in den Fettzellen an, sodass diese leichter abgesaugt werden können. Das Absaugen der Fettzellen erfolgt mit einer stumpfen Vibra­ti­ons­kanüle.

Die Vibration lockert das Fettgewebe auf und bewirkt ein Aufbrechen der Fettzellen. Diese Methode ist sehr schonend zu den Lymph­ge­fäßen und Venen. Im Vergleich zur WAL-Methode können deutlich mehr Fettzellen abgesaugt werden und das Ergebnis ist gleich­mä­ßiger. Im Anschluss an die Liposuktion wird Ihnen eine Kompres­si­onshose angezogen, die Ödeme verhindert.

Sind nach der Fettabsaugung weitere Behandlungen des Lipödems notwendig?

Nach der Operation sind die Lymph­drainage und Kompres­si­ons­the­rapie ganz wichtig für den Heilerfolg. Überschüssige und schlaffe Haut kann nach der Fettab­saugung mittels Surgical Needling und Laser­be­handlung entfernt und gestrafft werden.

Lymph­drainage und Kompres­si­ons­the­rapie: Sie müssen sechs Wochen lang nach der Operation ein Kompres­si­ons­mieder tragen, das Ödeme vermeidet. Sie sollten sich nach dem Eingriff ein paar Tage Ruhe gönnen, sodass sich Ihr Körper an die neue Situation gewöhnen kann. Der Heilungs­verlauf wird in den Nachsor­ge­ter­minen in unserer Klinik kontrol­liert.

Patientenerfahrungen nach Lipödem-Behandlung

Fettabsaugung bei Lipödem behandelt von Dr. Michael T. Hiller
Bewertung 5 von 5
Stars Stars Stars Stars Stars
Dr. Hiller ist ein wirklich toller Arzt. Er hat sich so lieb um mich gekümmert und ich bin froh, dass ich mich für die Dorow Clinic entschieden habe.

am 25.05.2019
Fettabsaugung bei Lipödem behandelt von Dr. Mario Holdenried
Bewertung 5 von 5
Stars Stars Stars Stars Stars
Ich war extrem verzweifelt, weil ich alle versucht habe, um mein Lipödem los zu werden oder wenigstens zu bessern, aber nichts hat geholfen. Mein Hausarzt hat mich in die Dorow Clinic geschickt und zuerst hatte ich Angst, dass die Fettab­saugung das Lipödem noch schlimmer macht oder die Lymph­gefäße schädigt. Aber es funktio­niert wirklich. Ich bin meine Schmerzen komplett los und habe endlich schlanke Beine.

am 11.07.2019
Fettabsaugung bei Lipödem behandelt von Christian Fürsten­werth
Bewertung 5 von 5
Stars Stars Stars Stars Stars
Ich hatte sehr lange starke Schmerzen an den Oberschenkeln durch das Lipödem, aber kein Arzt hat mir gesagt, dass ich eine Fettab­saugung brauche. Deshalb habe ich immer nur Lymph­drai­nagen bekommen, die aber nichts gebracht haben. Die Schmerzen wurden immer schlimmer und durch einen Fernseh­beitrag bin ich auf die Dorow Clinic gekommen. Ich habe gemerkt, dass sie wirklich spezia­li­siert auf Lipödem sind und eine sehr gute Absaug­me­thode haben. Leider hat die Kranken­kasse die Behandlung nicht bezahlt, aber dafür bin ich jetzt glücklich, weil die Schmerzen endlich weg sind.

am 20.06.2018
Fettabsaugung bei Lipödem behandelt von Dr. György Daróczi
Bewertung 5 von 5
Stars Stars Stars Stars Stars
Eigentlich waren es nicht nur die Schmerzen vom Lipödem, die mich extrem genervt haben, sondern auch meine dicken Oberschenkel und Waden. Meine Taille ist extrem schmal und das hat überhaupt nicht zum Rest gepasst. Die Fettab­saugung hat meine Figur komplett verändert und die Schmerzen sind fast komplett weg. Ich bin mit dem Ergebnis wirklich glücklich und Dr. Daroczi hat sich immer liebevoll um mich gekümmert.

am 18.09.2018

Zahlt die Krankenkasse eine Fettabsaugung bei Lipödem?

Viele unserer Patienten fragen sich: Wann übernimmt die Kranken­kasse die Kosten für die Liposuktion?

Unter bestimmten Umständen übernehmen Kranken­kassen die Kosten für die Liposuktion. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt beraten und fragen Sie bei Ihrer Kranken­kasse nach, ob diese die Liposuktion als Kassen­leistung anbietet. Werden die Kosten nicht übernommen, müssen Sie mit ungefähr 3.000 bis 9.500 € für die Absaugung bei Lipödem rechnen. Die Kosten für eine Liposuktion berechnen sich nach dem Aufwand und Umfang der Behandlung, also nach dem Grad der Erkrankung. Der Gesund­heits­mi­nister, Jens Spahn, hatte 2019 angestoßen, dass Lipödem-Behand­lungen als Kassen­leistung zum Katalog hinzu­gefügt werden sollten. Leider ist diese Änderung noch nicht Realität geworden.

Klinik für Fettabsaugung mit Lipödem

Betroffene Menschen leiden stark unter Lipödemen. Die Beine werden deutlich dicker und unför­miger. Je nach Grad der Erkrankung ist es nicht mehr möglich Röcke oder kurze Hosen zu tragen und die Form der Beine wird auch in langen Hosen sichtbar. Nach der abgeschlos­senen Behandlung erlangen Patien­tinnen ein ganz neues Lebens­gefühl zurück. Sie verlieren an Gewicht, die Beine erhalten ihr vorhe­riges Aussehen zurück. Ober- und Unter­körper stehen wieder in einem normalen Verhältnis zuein­ander und die Oberschenkel reiben nicht mehr anein­ander. Die Hautober­fläche sieht wieder glatt und schön aus.

Viele Patien­tinnen beginnen wieder Sport zu treiben, gewinnen ihr Selbst­be­wusstsein zurück und genießen ihre neu gewonnene Lebens­qua­lität. Die Gefahr einer Neubildung der Fettzellen ist sehr gering, da einmal abgesaugte Fettzellen nicht mehr nachwachsen.

Unverbindlichen Beratungstermin anfragen

Straffung nach der Lipödem-Fettabsaugung

Surgical Needling: Je größer die Menge Fett ist, die abgesaugt wird, desto höher ist die Wahrschein­lichkeit, dass erschlaffte Haut zurück­bleibt. Surgical Needling kann erschlaffte Haut revita­li­sieren und ist sofort im Anschluss an die Liposuktion durch­führbar. Beim Surgical Needling werden feinste Nadeln in die Haut einge­bracht, die den Kolla­gen­aufbau in den tieferen Hautschichten anregen. Kollagen schafft ein straffes Binde­gewebe. Die körper­eigene Produktion von Kollagen lässt mit dem Älter­werden leider nach. Mit der Stimu­lation durch Surgical Needling wird Ihr Körper angeregt vermehrt Kollagen zu produ­zieren, das die Haut strafft.

Laser­be­handlung: Mit der laser­ge­stützten Straffung kann erschlaffte Haut nach der Fettab­saugung wird gestrafft werden. Ihre Beine erhalten ein ästhe­ti­scheres Aussehen und Sie werden sich deutlich wohler fühlen. Narben bleiben bei guter Heilung fast unsichtbar.

Ergebnis nach der Lipödem-Behandlung

Betroffene Menschen leiden stark unter Lipödemen. Die Beine werden deutlich dicker und unför­miger. Je nach Grad der Erkrankung ist es nicht mehr möglich Röcke oder kurze Hosen zu tragen und die Form der Beine wird auch in langen Hosen sichtbar. Nach der abgeschlos­senen Behandlung erlangen Patien­tinnen ein ganz neues Lebens­gefühl zurück. Sie verlieren an Gewicht, die Beine erhalten ihr vorhe­riges Aussehen zurück. Ober- und Unter­körper stehen wieder in einem normalen Verhältnis zuein­ander und die Oberschenkel reiben nicht mehr anein­ander. Die Hautober­fläche sieht wieder glatt und schön aus.

Viele Patien­tinnen beginnen wieder Sport zu treiben, gewinnen ihr Selbst­be­wusstsein zurück und genießen ihre neu gewonnene Lebens­qua­lität. Die Gefahr einer Neubildung der Fettzellen ist sehr gering, da einmal abgesaugte Fettzellen nicht mehr nachwachsen.

Ihre Plastischen Chirurgen für Fettabsaugungen bei Lipödem

Dr. Michael Hiller

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

  • Oberarzt für Plastische und Ästhe­tische Chirurgie in Lörrach
  • Schweizer Facharzt für Plastische, Rekon­struktive und Ästhe­tische Chirurgie (FMH)
  • zuständig für Lipödem-Opera­tionen von Patien­tinnen aus Basel, Freiburg und Baar (Zug)

Christian Fürstenwerth

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

  • Leitender Oberarzt für Plastische und Ästhe­tische Chirurgie in Waldshut
  • spezia­li­siert auf Körper­formung und Lipöd­em­be­handlung
  • berät Patien­tinnen für Fettab­sau­gungen bei Lipödem aus Zürich, Stuttgart und Schaff­hausen

Meine Anfrage

Das könnte Sie auch interessieren

Bauch­decken­straffung
In der Dorow Clinic bieten wir alle Möglich­keiten der Bauchstraffung an: Minis­traf­fungen, Kombi­na­tionen mit Fettab­saugung, Bauch­de­cken­re­pa­ra­turen und vieles mehr.

Po-Formung und Po-Aufbau
Mit neusten Methoden, wie Po-Implantate, Fettab­saugung oder Po-Straffung bringen wir Ihr Gesäß wieder in Form und finden die perfekte Lösung.

X