Caroline Noeding, Zahnarztphobie, Zahnarztangst behandleln in Lörrach, Waldshut, Basel und Zürich

Behandlung bei Zahnarztphobie

Leiden Sie unter Angst vor dem Zahnarzt und haben Sie deshalb die Behandlung Ihrer Zähne schon lange aufgeschoben? Erleben Sie mit dem speziellen Angstpatientenkonzept der Dorow Clinic in Lörrach und Waldshut, wie eine Zahnbehandlung dennoch leicht für Sie möglich ist und wie Sie Ihre Angst vor dem Zahnarzt wieder verlieren können.

Angst vor dem Zahnarzt, Lörrach, Waldshut
Behandlung bei Zahnarztphobie in Lörrach und Waldshut

Entspannte Behandlung trotz Angst vor dem Zahnarzt

Zahnarztangst entsteht häufig durch belastende Erlebnisse in der Kindheit. Viele Kinder werden vom Zahnarzt zu Zahnbehandlungen gezwungen und entwickeln aus diesen Erlebnissen eine Angst oder sogar eine regelrechte Phobie vor dem Zahnarzt. Aber auch andere Gründe, wie Krankheiten, belastende Lebenssituationen oder einfach die Vorstellung der Behandlung im Zahnarztstuhl können zu einer solchen Angst führen. Insgesamt sind sehr viele Menschen von einer mehr oder weniger ausgeprägten Zahnarztangst oder Angst vor der Zahnbehandlung betroffen. Eine Zahnbehandlung ist bei einer Zahnarztphobie kaum möglich oder nur sehr schwer möglich. Genau hier setzen wir mit unserem Angstpatientenkonzept an und bieten Ihnen einen Ausweg aus der Sackgasse Zahnarztangst.

Sanfte Annäherung in der Praxis bei Angst vor der Zahnbehandlung

  • Vorbesprechung in einer ruhigen Atmosphäre, auf Wunsch auch ganz ohne Untersuchung im Mund
  • Einfühlsame Erläuterung alle Behandlungsmöglichkeiten
  • Entspannte Bestandsaufnahme und Erstellen eines schonenden Konzepts zusammen mit dem Patienten
  • Untersuchung und Bestandsaufnahme kann auf Wunsch auch in Dämmerschlaf oder mit Beruhigungsmedikamenten erfolgen

Therapiemöglichkeiten bei Angst vor dem Zahnarztbesuch

  • Sensible Erklärung des Vorgehens vor der Behandlung
  • Langsame und schrittweise Behandlung ohne Zeitdruck durch ein einfühlsames Team
  • Schrittweises Heranführen an die Behandlung
  • Behandlung mit Beruhigungsmedikamenten
  • Zahnsanierung in Dämmerschlaf
  • Komplettsanierung in Vollnarkose

Haben Sie Ihre Zahnbehandlung schon lange aufgeschoben?

Viele Patienten mit Zahnarztangst schieben dringende Zahnbehandlungen auf. Dadurch wird der Behandlungsbedarf immer größer und die Angst vor dem Zahnarzt wächst. Das Ziel ist es, diesen Teufelskreis zu unterbrechen und die dringende Sanierung der Zähne endlich anzugehen. Nur so kann die Zahnarztangst dauerhaft unterbrochen werden. Um diesen Schritt zu schaffen benötigen Angstpatienten viel Unterstützung durch ein einfühlsames Behandlungsteam, durch sanfte Behandlungsmöglichkeiten wie Narkose und Dämmerschlaf und durch eine gute Nachsorge. Zahnarztangst kann verlernt werden. Wir helfen jeden Tag Patienten, wieder Vertrauen zu fassen und wieder zu lernen, sich entspannt im Mund untersuchen oder behandeln zu lassen.

Wie kann ich mich trotz Zahnarztangst behandeln lassen?

Viele unserer Patienten schaffen es in der entspannenden und familiären Atmosphäre unserer Klinik Ihre Ängste abzubauen. Bereits bei der Untersuchung der Zähne erleben viele Patienten, dass ein Zahnarztbesuch in unserer Klinik anders ist als sie es von Ihrer bisherigen Zahnarztpraxis kennen. Unser freundliches Team, die ruhige Umgebung, eine freundschaftlicher und ein verständnisvoller und offener Umgang machen es Ihnen viel leichter, wieder Vertrauen zu fassen und sich langsam an eine Zahnbehandlung heranzutasten. Eine ehrliche und offene Beratung, transparente Kostenvoranschläge schaffen bereits im Vorfeld eine neue Vertrauensbasis. Wir bieten in der Dorow Clinic alle Methoden für eine safte Behandlung bei Zahnarztangst. Ob Hypnose, Lachgassedierung, Dämmerschlaf oder Vollnarkose, wie können Ihnen ein individuelles Behandlungskonzept gestalten.

Was ist eine Sedierung?

Sedierung ist eine medikamentöse Beruhigung mit speziell dafür vorgesehenen Medikamenten (z.B. Benzodiazepine wie Tranxilium®, Tavor® oder Dormicum®). Diese können als Tablette oder als Infusion gegeben werden. Besonders bei Kindern greift man gerne auf die Tablettenform zurück, um keine Infusion anlegen zu müssen. Bei Erwachsenen ist bei größeren Behandlungen die Infusion meist stärker wirksam und besser steuerbar. Nicht alle Patienten reagieren auf die Medikamente gleich. In der Regel lassen sich mit einer Sedierung bei Patienten mit Zahnarztangst hervorragende Wirkungen erzielen und eine Behandlung kann meist ohne Einschränkungen durchgeführt werden. Welche Methode für Sie am besten geeignet ist richtet sich nach Ihrem Wunsch und dem Umfang der Behandlung.

 

Was ist eine Lachgassedierung?

Lachgas, das schon seit vielen Jahrzehnten in der Zahnmedizin zur Beruhigung bei Zahnarztangst eingesetzt wird, ist deutlich weniger effektiv als ein Dämmerschlaf. Das Lachgas wird über eine spezielle Atemmaske eingeatmet, die während der ganzen Behandlung getragen werden muss. Für sehr kurze Behandlungen, wie die Entfernung eines Milchzahns, kann Lachgas sinnvoll sein. Für längere Behandlungen ist es allerdings dem Dämmerschlaf deutlich unterlegen. Außerdem werden dem Lachgas verschiedene  gesundheitliche Risiken angelastet, so dass wir in der Dorow Clinic für die Sicherheit unserer Patienten kein Lachgas zur Sedierung verwenden.

Was ist Vollnarkose?

Bei der Vollnarkose ist das Bewusstsein komplett ausgeschaltet. Vollnarkosen sind heutzutage in der Zahnmedizin sehr verbreitet bei der Behandlung von Kindern mit Angst vor dem Zahnarzt. Bei Erwachsenen liegen die Vorteile der Vollnarkose vor allem bei sehr umfangreichen Behandlungen. Hier kann der Zahnarzt genau und konzentriert arbeiten, während der Patient tief schläft. Der Anästhesist (Narkosearzt) ist für den Patienten da während der Zahnarzt sich ganz um die Behandlung kümmert. Vollnarkosen sind durch den zweiten Arzt auch kostenintensiver als ein Dämmerschlaf. Bei beiden Methoden wird der Patienten durch Messgeräte permanent überwacht. Vor allem der Sauerstoffgehalt im Blut spielt hierbei eine ganz zentrale Rolle.

Welche Methode ist die richtige für mich?

Lassen Sie sich von uns in aller Ruhe beraten, welche Methode für Sie und Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist. Wir haben die Erfahrung aus vielen tausend Behandlungen im Dämmerschlaf und in Vollnarkose und können Ihnen die jeweiligen Vorteile in einer entspannten Atmosphäre erklären. Wir gehen gerne auf Sie ein und können Ihre Bedürfnisse als Angstpatient sehr gut verstehen. Wir wissen, dass Patienten mit Zahnarztangst Zeit brauchen, um Vertrauen zu fassen und sich häufig auch für den Zustand Ihrer Zähne schämen. Häufig ist den notwendige Behandlungsumfang aber gar nicht so groß wie vermutet und die Behandlung auch viel weniger belastend als vermutet. Freuen Sie sich darauf, endlich wieder Vertrauen zu einem Zahnarzt fassen zu können und sich bald wieder mit einem gesunden Lächeln wohl fühlen zu können.

Zahnarzt, Schweiz, Nahe Zürich, Hochrhein, Waldshut-Tiengen

Schließen

Die Dorow Clinic verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Bitte stimmen Sie hier der Nutzung von Cookies zu, damit Sie unsere Website optimal nutzen können: Weiterlesen …