Dämmerschlaf beim Zahnarzt – die Lösung für Angstpatienten

Die Behandlung in Dämmer­schlaf beim Zahnarzt ist für viele Angst­pa­ti­enten die Lösung für ihre Zahnbe­handlung. Patienten mit einer Dentalphobie können häufig über viele Jahre nicht zum Zahnarzt gehen. Die Folgen sind gesund­heitlich und schluss­endlich auch finan­ziell gravierend. Mit der Behand­lungs­me­thode Dämmer­schlaf beim Zahnarzt kann eine Vollnarkose vermieden werden. Lesen Sie jetzt alles Wissens­werte zum Thema „Dämmer­schlaf beim Zahnarzt“.

Ihr Zahnarzt für Dämmerschlaf: Warum wir seit Jahren in Dämmerschlaf behandeln

Die Zahnärzte der Dorow Clinic mit den Stand­orten in Waldshut-Tiengen, Lörrach und Jestetten behandeln seit über 10 Jahren mithilfe der patien­ten­freund­lichen Zahnarzt­narkose in Dämmer­schlaf. Durch unsere große Erfahrung, die technisch hohen Standards und die Unter­stützung durch unsere Anästhe­sisten im Haus kommen täglich neue Patienten hinzu, die durch Dämmer­schlaf ihre Zahnarzt­phobie verlieren.

Häufig schieben Patienten mit einer Zahnarzt­angst die Behandlung zu lange hinaus oder bleiben aufgrund der ausge­prägten Dentalphobie dem Zahnarzt vollständig fern. Dämmer­schlaf hilft Ihnen sich dem Zahnarzt­besuch wieder anzunähern. Durch die angst­lö­sende Schlaf­narkose entstehen nur noch positive Erfah­rungen bei der Zahnbe­handlung.

​Was ist der Dämmerschlaf / die Analgosedierung?

Mindestens einmal jährlich sollten Sie die Vorsor­ge­un­ter­su­chung / Zahnkon­trolle bei Ihrem Zahnarzt wahrnehmen. Hinzu kommen mögliche weitere Zahnarzt­termine, wenn Sie unter einem akuten Problem leiden. Für viele Menschen bedeuten Zahnarzt­be­hand­lungen puren Stress, denn Sie leiden unter Zahnarzt­angst oder gar unter einer Dentalphobie.

Der Dämmer­schlaf ist eine Zwischenform zwischen der örtlichen Betäubung (Lokal­an­äs­thesie) und der Vollnarkose. Sie werden nicht künstlich beatmet, sodass die Analgo­se­dierung sehr viel weniger belastend für Ihren Körper und Ihr Herz-Kreislauf-System ist. Erleben Sie den Unter­schied einer Zahnbe­handlung in Dämmer­schlaf.

Wie verläuft die Behandlung in Dämmerschlaf beim Zahnarzt? 

Vor der Dämmer­schlaf­narkose lernen Sie den Narko­searzt kennen, der eine ausführ­liche Amnesie erstellt. Sie werden zu Ihrem Gesund­heits­zu­stand, Unver­träg­lich­keiten, Allergien und Vorer­kran­kungen befragt. Sie haben Zeit Fragen zu stellen und bekommen den Behand­lungs­ablauf ausführlich erklärt.

Vor der Behandlung wird das Betäu­bungs­mittel in den Arm gespritzt. Kurze Zeit später stellt sich der Dämmer­schlaf ein. Sie ansprechbar, nehmen Ihre Umwelt aber gedämpft wahr. Man könnte auch sagen, Sie fühlen sich wie in Watte gepackt. Das Schmerz­emp­finden ist ausge­schaltet, Sie bleiben aber ansprechbar. Die Fähigkeit selbst zu atmen bleibt erhalten und Sie können die Anwei­sungen des Zahnarztes umsetzen. Nach der Behandlung, die Sie wie im Schlaf erleben, können Sie sich nicht mehr an die Behandlung erinnern.

Unverbindlichen Beratungstermin anfragen

Für wen ist das Schlafmedikament beim Zahnarzt geeignet?

Die Dämmer­schlaf­narkose ist die ideale Alter­native zur Behandlung unter Vollnarkose. Die Analgo­se­dierung, wie der Dämmer­schlaf medizi­nisch genannt wird, ermög­licht eine schmerz- und angst­freie Behandlung. Leiden Sie unter Zahnarzt­angst, verspüren Herzrasen, schweiß­nasse Hände, Zittern oder andere Symptome, die Sie daran hindern Ihren Zahnarzt aufzu­suchen, ist die Behandlung im Dämmer­schlaf beim Zahnarzt eine Möglichkeit die Behandlung wahrzu­nehmen.

Mit der Behandlung Dämmer­schlaf beim Zahnarzt können einzelne Zähne behandelt und sehr gut umfang­reiche Zahnarzt­be­hand­lungen durch­ge­führt werden. Ob Wurzel­be­handlung, Parodontose Behandlung, Implantate oder Zahnex­traktion, Sie verspüren keine Schmerzen und erleben die Behandlung als wäre es nicht Sie, die gerade beim Zahnarzt sind. Die sanfte Narkose Form ist auch für Kinder und Jugend­liche geeignet.

Dämmerschlaf gegen Zahnarztangst

Der Dämmer­schlaf beim Zahnarzt eignet sich auch für Zahnpa­ti­enten, die aus gesund­heit­lichen Gründen keine Vollnarkose vertragen oder diese ablehnen, weil Sie den Kontroll­verlust fürchten. Da Sie nach dem Dämmer­schlaf beim Zahnarzt keine Erinnerung an die Behandlung haben, können Sie die Zahnarztarzt bewäl­tigen und abbauen.

Der Dämmer­schlaf beim Zahnarzt ist nicht geeignet, wenn Sie auf einen der Inhalts­stoffe oder Psycho­pharmaka, die den Bewegungs­ap­parat belasten, aller­gisch oder physisch negativ reagieren.

Erfahrungen unserer Patienten nach Zahnbehandlung in Dämmerschlaf

Dämmerschlaf beim Zahnarzt behandelt von Dr. Eleft­herios Grizas
Bewertung 5 von 5
Stars Stars Stars Stars Stars
Mein Zahnarzt hat mich zur Dorow Clinic geschickt wegen einer Zyste im Kiefer. Ich hatte große Angst und keine Ahnung was da Schlimmes auf mich zukommen würde. Herr Dr. Grizas war aber total nett und hat mich gleich beruhigt. Auf dem 3D Röntgenbild hat er mir genau gezeigt, wo das Problem liegt und was er tun wird. Danach war ich sofort beruhigter und kam recht gelassen zum Termin. Die Dämmer­schlaf­narkose war super. Ich fühlte mich wie im 7. Himmel. Abends hat die Klinik sogar nochmal bei mir angerufen und gefragt, wie es mir geht. Was für ein Service- wirklich super gut!

am 06.08.2019
Lange habe ich das vor mir her geschoben aus Angst vor dem Eingriff. Mein Kiefer war zu klein, die Weisheits­zähne steckten fest und eine OP wurde dringend nötig. Eine Freundin hat mir dann die Dorow Clinic empfohlen. Der Zahnarzt hat mir genau erklärt, was zu machen ist und mich beruhigt, dass ich von der OP nichts mitbe­kommen werde. So war es auch, der Dämmer­schlaf war wirklich super angenehm. Die Woche danach war natürlich unschön, aber am Ende ist alles gut verheilt. Ich würde die Dorow Clinic jederzeit weiter empfehlen.

am 16.07.2019
Dämmerschlaf beim Zahnarzt behandelt von Dr. Julian Arnold
Bewertung 5 von 5
Stars Stars Stars Stars Stars
Durch schlechte Erfah­rungen hatte ich große Angst vor dem Zahnarzt und habe im Internet die Dorow Clinic gefunden. Die Inter­net­präsenz hat mir sehr gut gefallen und die Möglichkeit von Behand­lungen in Dämmer­schlaf hat mich dann vollkommen überzeugt! Die Ärzte gehen auf die Patienten super ein und sind sehr freundlich. Die Beratung war super und ich hatte sowohl während als auch nach der Behandlung kaum Schmerzen. Nun habe ich endlich gesunde schöne Zähne, die nicht weh tun und keine Angst mehr vor dem Zahnarzt.

am 21.03.2019
Dämmerschlaf beim Zahnarzt behandelt von Sascha-Juri Gentner
Bewertung 5 von 5
Stars Stars Stars Stars Stars
Bei meinem Hauszahnarzt hatte ich Schmerzen beim Zähne ziehen, darum habe ich mich für eine Behandlung im Dämmer­schlaf entschieden. Alle waren sehr nett und gingen super auf meine Ängste ein. Der Eingriff ging so schnell und schmerzlos vorbei.

am 15.01.2019
Dämmerschlaf beim Zahnarzt behandelt von Verena Lamont
Bewertung 5 von 5
Stars Stars Stars Stars Stars
Ein Arbeits­kollege, der auch Patient hier ist, hat mir die Praxis empfohlen. Eigentlich komme ich aus Hessen und war nach meinem Umzug in die Schweiz auf der Suche nach einem neuen Zahnarzt. Ich fühle mich hier gut aufge­hoben: Service und Leistung stimmt und das Personal ist immer nett und zuvor­kommend. Da ich Angst­pa­tient bin, wird hier voll auf mich einge­gangen und mir somit dank Dämmer­schlaf die Angst genommen. So kann ich trotz Zahnarzt­angst schöne Zähne haben.


am 04.12.2018

Welche Erfahrungen machen unsere Dämmerschlafpatienten?

Nach der Dämmer­schlaf­phase werden unsere Patienten von einer Begleit­person abgeholt und 24 Stunden lang beauf­sichtigt. Denn nach dieser Sedie­rungs­tiefe dürfen Sie nicht selbst­ständig Auto fahren und sind kurzzeitig nicht rechts­fähig. Das bedeutet, dass Sie bis die Wirkung vollständig nachge­lassen hat, keine Verträge unter­schreiben dürfen und sich zuhause ausruhen sollten. 

Sehr viele unserer Patienten schlafen während der Behandlung ein, stehen danach aber auf, als wäre nichts geschehen. Manche Patienten erinnern sich an die ersten Momente nach dem Aufstehen nicht, schätzen aber vor allem, dass sie von dem Eingriff nichts mitbe­kommen haben. 

Ihre Vorteile der Behandlungsmethode

  • Die Analgo­se­dierung eignet sich als sanfte Narko­se­me­thode für alle Patienten mit Zahnarzt­angst oder Dentalphobie und Patienten, die aus gesund­heit­lichen Gründen keine Vollnarkose vertragen.
  • Der Dämmer­schlaf beim Zahnarzt belastet das Herz-Kreislauf-System weniger als eine Vollnarkose und die anschlie­ßende Genesungszeit verkürzt sich.
  • Sie benötigen während der Behandlung keine künst­liche Beatmung.
  • Die Zahnbe­handlung erleben Sie schmerzfrei und angstfrei.
  • Sie bleiben während der Zahnbe­handlung bei Bewusstsein, haben aber keine Erinnerung an die Behandlung. Somit verringern sich belas­tende Erinne­rungen.

Ihr Zahnarzt für Dämmerschlafbehandlungen an drei Standorten

Dorow Clinic Waldshut

  • Robert-Gerwig-Str. 1, 79761 Waldshut-Tiengen

Dorow Clinic Lörrach

  • Senser Platz 2, 79539 Lörrach

Dorow Clinic Jestetten

  • Alten­burger Straße 16, 79798 Jestetten

Unverbindlichen Beratungstermin anfragen

Tiefschlaf beim Zahnarzt: Zahnbehandlung mit Schlafspritze

In unseren Zahnkli­niken sorgen unsere erfah­renen Anästhe­sisten für maximale Sicherheit und befinden sich während Ihrer Tiefschlaf­narkose in der Klinik. Viele Patienten schlafen tatsächlich ein, da sie sich durch die Behandlung in Dämmer­schlaf sogar beim Zahnarzt entspannen können.

Unsere Zahnärzte klären Sie vor der Behandlung kurz und einfühlsam über den Dämmer­schlaf und den genauen Ablauf auf. Danach nehmen wir Ihnen gerne die Nervo­sität, sodass Sie völlig vergessen können, dass Sie beim Zahnarzt sind. Nach der Zahnbe­handlung entlassen wir Sie in die Obhut Ihrer Begleit­person.

Patientenerfahrungen nach einer Dämmerschlafnarkose

Dämmerschlaf beim Zahnarzt behandelt von Dr. Eleft­herios Grizas
Bewertung 5 von 5
Stars Stars Stars Stars Stars
Ich wurde von meinem Hauszahnarzt zu Herrn Dr. Grizas überwiesen. Er ist wohl als Spezialist auf diesem Gebiet in der Gegend bekannt. Ich habe mich auch sofort gut aufge­hoben gefühlt. Das Team und der Arzt sind so freundlich und alle haben mich sehr gut beraten. Ich bin so froh, dass mir der beste Weg vorge­schlagen wurde. Zuerst hatte ich panische Angst vor der Behandlung doch mit dem Dämmer­schlaf war es super. Alles ist gut gegangen, ich hatte keine Probleme. Nun habe ich endlich meine Ruhe. Ich bin wirklich sehr froh, dass ich hierher gekommen bin!

am 27.01.2018
Dämmerschlaf beim Zahnarzt behandelt von Sascha-Juri Gentner
Bewertung 5 von 5
Stars Stars Stars Stars Stars
Mein Hauszahnarzt hat mich zu Herrn Gentner überwiesen. Entschlossen habe ich mich letzt­endlich zu einem Eingriff bei ihm wegen der Möglichkeit einer Behandlung im Dämmer­schlaf und weil Praxis und Personal auf mich gleich einen guten Eindruck gemacht haben. Es ging um eine Implan­tation mit externem Sinuslift. Herr Gentner hat mir im Beratungs­gespräch die Angst vor der Behandlung genommen und alle Fragen ausführlich beant­wortet. Der Behand­lungs­termin konnte zeitnah statt­finden. Alles in allem war die Behandlung profes­sionell und kompli­ka­ti­onslos.

am 28.04.2017
Ich bin wegen akuten Zahnschmerzen in die Klinik gekommen. Eine Bekannte, die dort arbeitet, sagte mir, es sei eine sehr gute Adresse. Dass ich die Behandlung dort in Dämmer­schlaf bekommen konnte, gab mir zusätzlich ein beruhi­gendes Gefühl. Durch die freund­liche Art der Mitar­beiter und die moderne Technik hatte ich großes Vertrauen: sie nehmen den Patienten die Angst. Die Behandlung ist für mich sehr positiv verlaufen.

am 28.05.2018
Dämmerschlaf beim Zahnarzt behandelt von Verena Lamont
Bewertung 5 von 5
Stars Stars Stars Stars Stars
Ich habe mich über die Entfernung von Weisheits­zähnen beraten lassen. Frau Lamont hat mir alles sehr nett und ausführlich erklärt. Die Möglichkeit mit dem Dämmer­schlaf finde ich toll. Außerdem positiv finde ich die zentrale Lage der Praxis, das nette Personal und die schnelle Termin­ver­ein­barung.

am 02.10.2017
Dämmerschlaf beim Zahnarzt behandelt von Dr. Julian Arnold
Bewertung 5 von 5
Stars Stars Stars Stars Stars
Eigentlich war ich bisher bei einem anderen Zahnarzt. Als einer meiner Weisheits­zähne aller­dings durch­ge­brochen ist und ich schlimme Schmerzen hatte überwies mich mein Zahnarzt Dr. V. aus Weil am Rhein zu Herrn Dr. Arnold in die Dorow Clinic. Ohne Zeitdruck und pünktlich auf den Termin wurde ich freundlich und ehrlich empfangen und beraten. Sowohl die Pflege­rinnen, Sprech­stun­den­hilfe als auch der Arzt waren sehr nett, ehrlich besorgt und empathisch. Der Eingriff war ohne Angst und ohne Kompli­ka­tionen recht schnell vorbei. Super war die Sache mit dem Dämmer­schlaf! Ich habe mich gut aufge­hoben und fast schon wohl gefühlt. Danach hatte ich kaum Schmerzen und weder Schwellung noch Bluterguss, wie befürchtet. Endlich bin ich die doofen Dinger los 🙂 macht weiter so in der Klinik, ich bin mit allem sehr zufrieden!

am 12.07.2018

Kosten für Dämmerschlaf in der Dorow Clinic

Da der Dämmer­schlaf eine Wunsch­leistung des Patienten ist, übernehmen die Kranken­kassen keine Kosten für die Narkose beim Zahnarzt. In unseren Zahnkli­niken in Waldshut-Tiengen und Lörrach, sowie in den familiären Zahnarzt­praxen in Jestetten und Dogern berechnen wir für die Sedierung mit dem Schlaf­me­di­kament beim Zahnarzt 150 €.

Bei jeder Dämmer­schlaf­be­handlung achten wir stetig auf Ihre Sicherheit und kümmern uns fürsorglich um Ihre Zähne, damit Sie lächelnd und schmerzfrei erwachen können. Profi­tieren auch Sie von dem beruhi­gendem Einfluss von Dämmer­schlaf und erleben Sie, wie es ist, sich auch beim Zahnarzt entspannen zu können.

Ihre Narkose-Spezialisten für Dämmerschlaf
beim Zahnarzt in Waldshut-Tiengen und Lörrach

Ihre Zahnärzte in Waldshut-Tiengen

Experten in der Dorow Clinic Waldshut für Dämmerschlafnarkose

Ihre Zahnärzte in Lörrach

Ihre Zahnärzte in Jestetten und Dogern

Zahnärzte für Dämmerschlaf bei Schaffhausen und Frick

Meine Anfrage

Wissenswertes zum Dämmerschlaf

Was ist der Unterschied zur Vollnarkose?

Bei der Vollnarkose ist das Bewusstsein komplett ausge­schaltet. Vollnar­kosen sind heutzutage in der Zahnmedizin sehr verbreitet, z. B. bei der Behandlung von Kindern mit Angst vor dem Zahnarzt. Bei Erwach­senen liegen die Vorteile der Vollnarkose vor allem bei sehr umfang­reichen Behand­lungen.

Hier kann der Zahnarzt genau und konzen­triert arbeiten, während der Patient tief schläft. Der Anästhesist (Narko­searzt) ist für den Patienten da, während der Zahnarzt sich ganz um die Behandlung kümmert. Vollnar­kosen sind durch den zweiten Arzt auch kosten­in­ten­siver als ein Dämmer­schlaf. Bei beiden Methoden wird der Patienten durch Messgeräte permanent überwacht. Vor allem der Sauer­stoff­gehalt im Blut spielt hierbei eine ganz zentrale Rolle.

Was ist eine Lachgassedierung?

Lachgas, das schon seit vielen Jahrzehnten in der Zahnmedizin zur Beruhigung bei Zahnarzt­angst einge­setzt wird, ist deutlich weniger effektiv als ein Dämmer­schlaf. Das Lachgas wird über eine spezielle Atemmaske einge­atmet, die während der ganzen Behandlung getragen werden muss.

Für sehr kurze Behand­lungen, wie die Entfernung eines Milch­zahns, kann Lachgas sinnvoll sein. Für längere Behand­lungen ist es aller­dings dem Dämmer­schlaf deutlich unter­legen. Außerdem werden dem Lachgas verschiedene gesund­heit­liche Risiken angelastet, weshalb wir in der Dorow Clinic zur Sicherheit unserer Patienten kein Lachgas für eine Sedierung verwenden.

Warum nennt sich Dämmerschlaf auch Analogsedierung?

Das Wort Analgo leitet sich von Analgesie / Analgetika ab und bezeichnet die Schmer­zaus­schaltung während des opera­tiven Eingriffs.

Gibt es besondere Methoden bei Angstpatienten?

Durch den beruhi­genden Einfluss von Dämmer­schlaf befinden sich sogar Patienten mit ausge­prägten Angst­ge­fühlen während der Behandlung in einem Entspan­nungs­zu­stand. Sensible Heran­ge­hens­weisen, erste Beratung ohne Unter­su­chung und das einfühlsame Gespräch mit dem Zahnarzt helfen unseren Patienten sich auch als Angst­pa­tient bei uns wohl zu fühlen. Lassen Sie sich persönlich beraten!

Was ist das Besondere am Zahnarzt in der Dorow Clinic?

Alle Zahnärzte in der Dorow Clinic verfügen über spezia­li­siertes Wissen und Erfahrung aus vielen erfolg­reich durch­ge­führten Zahnbe­hand­lungen. Erleben Sie den Unter­schied einer kompe­tenten Beratung durch Spezia­listen unter einem Dach mit eigenem Zahntech­nik­labor. 

Kaum ein Zahnarzt führt täglich so viele Behand­lungen in Dämmer­schlaf durch, weshalb die Zahnärzte der Dorow Clinic in Südbaden Ihnen maximale Sicherheit und einen reibungs­losen Ablauf gewähr­leisten können.

Ist Dämmerschlaf auch für Kassenpatienten möglich?

Natürlich ist Dämmer­schlaf auch für alle Kassen­pa­ti­enten eine lohnende Option. Da keine Kranken­kasse den Dämmer­schlaf finan­ziell übernimmt, beraten wir Sie persönlich über die entste­henden Kosten im Vorfeld der Behandlung.

Ist eine unverbindliche Beratung für Dämmerschlaf möglich?

Alle Beratungen in der Dorow Clinic sind unver­bindlich und dienen Ihrer Infor­mation. Sprechen Sie uns auf den Dämmer­schlaf bei Ihrem Termin an und lassen Sie sich ausführlich beraten.

Ihre Alternative zur Vollnarkose

Vollnar­kosen sind sehr sichere Sedie­rungs­me­thoden beim Zahnarzt und werden auch von uns bei größeren Zahnbe­hand­lungen und bei Kindern angewendet. Der Einsatz von Dämmer­schlaf hat viele Vorteile, die der reinen örtlichen Betäubung fehlen und dennoch alle Vorzüge einer Vollnarkose ohne die mögliche körper­liche Gefährdung.

Das könnte Sie auch interessieren

Weisheitszahn-OP

Weisheits­zähne ziehen
Wir haben die Spezia­listen für Ihre Weisheitszahn-OP. In der Dorow Clinic entfernen wir jedes Jahr mehrere tausend Weisheits­zähne – schonend, sicher und schmerzfrei.

Zum Thema Zahnarztphobie

Zahnarzt­phobie
Mit den profes­sio­nellen Behand­lungs­weisen der Dorow Clinic können wir Angst­pa­ti­enten sensibel und sanft helfen.