Skip to main content

MARTIN KERSTING

Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin

Herr Kersting ist der leitende Arzt des Anästhesieteams der Dorow Clinic.

Martin Kersting

  • Position: Leitender Arzt für Anästhesie und Intensivmedizin
  • Studium: Medizinstudium an den Universitäten Magdeburg und Essen
  • Studienabschluss: Staatsexamen Humanmedizin
  • Facharztausbildung: Kliniken für Anästhesie und Intensivmedizin in Duisburg und Mülheim an der Ruhr
  • Facharzttitel: Anästhesie und Intensivmedizin
  • Zusatzbezeichnung: Arzt im Rettungsdienst

Werdegang und Ausbildung

Aufgewachsen im Rheinland, besuchte Martin Kersting in Bonn das Gymnasium und leistete danach seinen Zivildienst  in der Krankenpflege im Johanniter-Krankenhaus Bonn ab. Anschließend absolvierte er ein Freiwilliges Soziales Jahr bei der Arbeiterwohlfahrt in Bonn-Bad-Godesberg.

Martin Kersting studierte zusammen mit Dr. Dr. Andreas Dorow Medizin an den Universitäten Magdeburg und Essen.

Die Facharztausbildung für Anästhesie und Intensivmedizin vollendete er am evangelischen Krankenhaus Bethesda zu Duisburg und im ev. Krankenhaus in Mülheim an der Ruhr.

Erfahrung in verschiedenen Bereichen

Als Anästhesist war Herr Kersting bereits in den unterschiedlichsten Arbeitsbereichen tätig. Während seiner Tätigkeiten als Assistenz- und später Facharzt arbeitete Herr Kersting nebenberuflich als Dozent für Anästhesie an der Hebammenschule am Bethesda-Krankenhaus in Duisburg.

Als Notarzt war Martin Kersting über 12 Jahre in Duisburg und Mülheim an der Ruhr im Einsatz.

Von 2012-2015 arbeitete er als Honorararzt, reiste dabei durch ganz Deutschland und lernte Menschen und Methoden von Schleswig bis Ulm kennen.

Schließlich arbeitete Herr Kersting für ein Jahr als Chefarzt für Anästhesie und Intensivmedizin am St. Elisabeth-Krankenhaus  in Salzgitter, bevor er bei uns in der Dorow Clinic Anfang 2016 die Position des leitenden Arztes der Anästhesie annahm.

Martin Kersting arbeitete in verschiedenen Anwendungsbereichen der Anästhesie und kann deshalb auf einen Erfahrungsreichtum zurückgreifen, der eine optimale und problemlose Narkose ausmacht. In Zahlen ausgedrückt, hat Herr Kersting mittlerweile weit über 10.000 Narkosen durchgeführt und 14 Jahre Erfahrung in der Intensivmedizin.

Aufwachraum

Das Besondere an unserer Narkose

Herrn Kerstings Ziel ist es, eine sichere Narkosebehandlung für Sie  so angenehm wie möglich zu gestalten. Bei einem offenen Gespräch  wird Herr Kersting sich zunächst ein Bild über Ihren Gesundheitszustand machen, um dann entsprechend mit Ihnen Ihre persönliche Narkose und mögliche Risiken  zu besprechen; dabei kann Ihnen Herr Kersting durch seine angenehme und humorvolle Art die Nervosität nehmen. Unsere Anästhesisten sind während einer Narkose  die ganze Zeit bei Ihnen und überwachen Sie, weshalb Sie während einer Operation ohne Sorgen schlafen und träumen können.

Von Herrn Kersting erhalten Sie eine sogenannte „triggerfreie“, total intravenöse Anästhesie. Dadurch werden die Risiken minimiert und Sie wachen in wenigen Minuten nach der Beendigung der Operation bei uns auf.  Zudem können Sie nach den meisten Operationen  nach wenigen Stunden in Begleitung nach Hause gehen.

Dämmerschlaf und Narkose

Operationen können in verschiedenen Wachheitszuständen durchgeführt werden. Dabei wird unterschieden zwischen einer Analgosedierung (sog. Dämmerschlaf), und der Vollnarkose. Je nach Eingriff und Ihren Wünschen werden wir mit Ihnen gemeinsam die beste Methode auswählen. Der Übergang von Dämmerschlaf zur Narkose ist fließend und hängt individuell vom jeweiligen Patienten ab.

Herr Kersting kann Ihnen einen angenehm leichten bzw. tiefen Dämmerschlaf oder eine stabile Narkose gewährleisten. Eine Operation in Dämmerschlaf bekommt Ihr Bewusstsein oberflächlich mit, jedoch ohne dass es Sie kümmert, und ohne dass Sie sich danach an alles erinnern können.

Egal ob  Dämmerschlaf oder Vollnarkose -  Sie können in Begleitung einer Vertrauensperson meist zügig nach Hause gehen. Die ersten 24 Stunden sollten Sie von dieser Person unbedingt beaufsichtigt werden, da Sie in keiner Weise zurechnungsfähig sind. Allerdings können Sie sich dafür in gewohnter Umgebung von der Operation erholen.

Keine Angst vor Schmerzen

Da wir bereits vor der Narkoseeinleitung mit der Schmerztherapie beginnen, können Sie ganz beruhigt sein, dass Sie ohne starke Schmerzen wach werden.

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN UND EIN UNVERBINDLICHES
BERATUNGSGESPRÄCH VEREINBAREN

Das könnte Sie auch interessieren

Zahnarztphobie
ZAHNARZTPHOBIE

Mit dem speziellen Angstpatienten Konzept der Dorow Clinic erleben Sie wie einfach Zahnbehandlungen für Sie möglich sind und wie Sie Ihre Zahnarztphobie verlieren.

 Mehr erfahren

Narkosebehandlung
NARKOSEBEHANDLUNG

Mit den professionellen Behandlungsweißen der Dorow Clinic können wir Angstpatienten sensibel und sanft helfen.

 Mehr erfahren

Jetzt Kontakt aufnehmen

Kontakt Home

Kontaktformular Home